Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->

 ! Nachricht von: Oliver
Es findet momentan eine Online Befragung statt (auf Englisch), wenn ihr könnt: bitte überlegt Euch, ob ihr teilnehmen wollt: Online-Befragung von Mitgliedern von Peer-Selbsthilfegruppen Erfahrungen beim Entzug von Antidepressiva


Dieses Forum ist rein privat und ehrenamtlich betrieben. Um unsere Unabhängigkeit zu gewährleisten, nehmen wir auch keine Spenden an.

Die meisten Beiträge sind für nicht angemeldete Besucher nicht einsehbar. Der Erfahrungsaustausch über das Ausschleichen von Psychopharmaka ist nur registrierten Mitgliedern zugänglich.

Wir sind ein Selbsthilfeforum. Wer sich registriert, um einen eigenen Thread zu eröffnen, entscheidet sich auch dafür, sich aktiv mit den bereitgestellten Informationen auseinanderzusetzen. Neue Mitglieder bitten wir daher, sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten, die Grundlagentexte durchzulesen und anzueignen. Wer nach der Registrierung nur still mitlesen will, ist auch willkommen.

Wenn Du am Austausch teilnehmen möchtest, lies bitte bevor Du Dich registrierst, die Info für Neue und Interessierte:

Wenn Du Nebenwirkungen von den Medikamenten oder vom Absetzen hast, dann melde sie auf jeden Fall den öffentlichen Stellen.

Die Suche ergab 807 Treffer

von Annanas
26.05.2016 17:01
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: Peter C. Gøtzsche/neues Buch: Tödliche Psychopharmaka und organisiertes Leugnen
Antworten: 11
Zugriffe: 3092

Re: Peter C. Gøtzsche/neues Buch: Tödliche Psychopharmaka und organisiertes Leugnen

Hallo zusammen - habe nun das 2. Buch gelesen - war etwas enttäuscht - es wiederholt sich Vieles - was er in seinem ersten Buch veröffentlicht hat. Fazit: Ich würde mir nur eines von beiden Büchern zulegen - das erste, wenn ich auch zu anderen Medikamenten (z.B. Statine - Cholesterinsenker) etwas üb...
von Annanas
05.04.2016 13:26
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: Peter C. Gøtzsche/neues Buch: Tödliche Psychopharmaka und organisiertes Leugnen
Antworten: 11
Zugriffe: 3092

Re: Peter C. Gøtzsche/neues Buch: Tödliche Psychopharmaka und organisiertes Leugnen

Hallo Harald - "weise" Mafia - schön wärs.....hihi! :wink: Aber im Ernst, das Buch ist bestimmt gut, schon im ersten, das Kapitel über Psychopharmaka war augenöffnend - für die, die auch sehen wollen. Leider sind das immer nur wir als Patienten. Die Ärzte müßten solche Bücher lesen - mal s...
von Annanas
31.03.2016 17:10
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Ich weiß nicht mehr weiter / Escitalopram und Pregabalin
Antworten: 13
Zugriffe: 2626

Re: Ich weiß nicht mehr weiter / Escitalopram und Pregabalin

PS: Sorry, hatte es überlesen, daß du in den Wechseljahren bist - vllt hilft dir, neben der Reduktion der Psychopharmaka, so wie von Murmeline und LinLina beschrieben, ein homöopathisches Mittel (Klimaktoplant N) gegen WJ-Beschwerden oder lindert evtl Schlafstörungen. Müßte man dann vorsichtig antes...
von Annanas
31.03.2016 16:47
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Ich weiß nicht mehr weiter / Escitalopram und Pregabalin
Antworten: 13
Zugriffe: 2626

Re: Ich weiß nicht mehr weiter / Escitalopram und Pregabalin

Hallo Soli, ist 70 dein Geburtsjahr?? Wurden bei deiner Geschichte auch mal die Wechseljahre in Betracht gezogen?? Gerade bei einer Gebärmutterentfernung werden die Adern für eine Weile abgeklemmt, die die Eierstöcke mit Blut versorgen. Das kann dazu führen, daß die Eierstöcke, die Hormonproduktion ...
von Annanas
31.03.2016 11:36
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Venlafaxin abgesetzt 9 Wochen geschafft, jetzt gehts los
Antworten: 42
Zugriffe: 9197

Re: Venlafaxin abgesetzt 9 Wochen geschafft, jetzt gehts los

Hallo Laika, das geht wieder weg - bei mir ist es durch die kleineren Reduktionsschritte schon besser geworden. Wie lange es dauert, ist leider individuell verschieden, so daß man schlecht einen Zeitrahmen nennen kann. Aber die Moderatoren hier (Name in lila Schrift) haben dir ja schon Vorschläge ge...
von Annanas
31.03.2016 10:54
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Venlafaxin abgesetzt 9 Wochen geschafft, jetzt gehts los
Antworten: 42
Zugriffe: 9197

Re: Venlafaxin abgesetzt 9 Wochen geschafft, jetzt gehts los

Hallo Laika, ich war in derselben Situation wie du, hatte auch 225 mg Venlafaxin genommen (seit 8 Jahren), 20 kg zugenommen hatte ich innerhalb des ersten Jahres auch, dazu hohen BD. Dazu noch Riesenprobleme durch das Medikament (siehe Signatur). Hat aber keinen Arzt interessiert. Reduziere jetzt se...
von Annanas
01.03.2016 12:46
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: Peter C. Gøtzsche/neues Buch: Tödliche Psychopharmaka und organisiertes Leugnen
Antworten: 11
Zugriffe: 3092

Re: Peter C. Gøtzsche/neues Buch: Tödliche Psychopharmaka und organisiertes Leugnen

Hallo Murmeline, danke für den Tip. Habe ich mir gleich bestellt. Habe schon sein erstes Buch, konnte allerdings erst einzelne Passagen lesen (strengt mich momentan noch sehr an), aber die haben es in sich. Zitat aus dem Buch: "Psychopharmaka beseitigen kein chemisches Ungleichgewicht, sie veru...