Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->

 ! Nachricht von: Oliver
Es findet momentan eine Online Befragung statt (auf Englisch), wenn ihr könnt: bitte überlegt Euch, ob ihr teilnehmen wollt: Online-Befragung von Mitgliedern von Peer-Selbsthilfegruppen Erfahrungen beim Entzug von Antidepressiva


Dieses Forum ist rein privat und ehrenamtlich betrieben. Um unsere Unabhängigkeit zu gewährleisten, nehmen wir auch keine Spenden an.

Die meisten Beiträge sind für nicht angemeldete Besucher nicht einsehbar. Der Erfahrungsaustausch über das Ausschleichen von Psychopharmaka ist nur registrierten Mitgliedern zugänglich.

Wir sind ein Selbsthilfeforum. Wer sich registriert, um einen eigenen Thread zu eröffnen, entscheidet sich auch dafür, sich aktiv mit den bereitgestellten Informationen auseinanderzusetzen. Neue Mitglieder bitten wir daher, sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten, die Grundlagentexte durchzulesen und anzueignen. Wer nach der Registrierung nur still mitlesen will, ist auch willkommen.

Wenn Du am Austausch teilnehmen möchtest, lies bitte bevor Du Dich registrierst, die Info für Neue und Interessierte:

Wenn Du Nebenwirkungen von den Medikamenten oder vom Absetzen hast, dann melde sie auf jeden Fall den öffentlichen Stellen.

Die Suche ergab 807 Treffer

von Annanas
08.06.2020 10:34
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Smithovic: Venlafaxin erneut einschleichen?
Antworten: 13
Zugriffe: 1401

Re: Smithovic: Venlafaxin erneut einschleichen?

Hallo Becky :) , Ich weiß, dass ich unbedingt wieder Medikamente brauche, die mein Adrenalin hemmen Vorab, ich bin kein Arzt - habe mich aber eine Weile mal mit POTS beschäftigt, weil ich während des Absetzens kurzzeitig diese Dysregulation hatte. Was ich nicht ganz verstehe, ist, daß dir Venlafaxin...
von Annanas
06.06.2020 21:02
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: blumenfeld: Absetzhölle von Jatrosom (Tranylcypromin) Deckelungsversuche mit Mirtazapin,Milnacipran und Escitalopram
Antworten: 103
Zugriffe: 10882

Re: blumenfeld: Absetzhölle von Jatrosom (Tranylcypromin) Deckelungsversuche mit Mirtazapin,Milnacipran und Escitalopram

Hallo Blumenfeld :hug: , ich war in den letzten Tage zu gar nichts in der Lage,mein Zustand hat sich noch mal verschlechtert,hab nicht gedacht,dass es noch schlimmer geht! Kannst du das evtl noch etwas beschreiben - zudem, welche Symptomatik ist vorherrschend? Weiterhin meine Frage: gab o gibt es ta...
von Annanas
05.06.2020 20:05
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Hunter0011: Sertralin seit 7 Jahren
Antworten: 57
Zugriffe: 5791

Re: Hunter0011: Sertralin seit 7 Jahren

Hallo zusammen :group: ,
evtl meint Cat :) dieses Interview mit Psychiater Piet Westdijk:
viewtopic.php?f=6&t=16689&p=347879&hili ... ew#p347879

LG von Anna
von Annanas
04.06.2020 18:07
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: gedankenwirbel: Venlafaxin Chaos
Antworten: 35
Zugriffe: 4220

Re: gedankenwirbel: Venlafaxin Chaos

Liebe Julia :) , danke für die Aktualisierung der Signatur. Wenn ich in der Signatur nichts überlesen habe, dann warst du 2016 das letzte Mal auf dieser hohen Dosis und jetzt erst seit 4/5 Tagen?! Aufgrund diesen kurzen Zeitraums würde ich sofort wieder auf 75 mg gehen, die 150 mg dürfte das Gehirn ...
von Annanas
04.06.2020 17:45
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Tea_time: Weg vom Venlafaxin
Antworten: 25
Zugriffe: 2536

Re: Tea_time: Weg vom Venlafaxin

Hallo Tea_time :) , Ich habe jetzt mal in der Liste des BfArM geschaut nach den Lieferengpässen. Das Medikament, was ich normalerweise nehme (Heumann retard 150 mg, Plättchen) ist z. B. nicht als Lieferengpass gelistet, da frage ich mich, warum die Apotheke mir sagte, sie können im Moment keins beko...
von Annanas
04.06.2020 16:57
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: derFlo: Manisch Depressiv - Risperidon herabsetzen
Antworten: 12
Zugriffe: 2243

Re: derFlo: Manisch Depressiv - Risperidon herabsetzen

Hallo Flo :) , Vor dem ersten Cannabisgebrauch wurde ich nicht als manisch diagnostiziert, aber nach meiner ersten depressiven Phase (beruflich bedingt) bin ich mit dem Konsum angefangen und habe damit meine Stimmung gesteigert. Ging dann nach hinten los. Dann wird das wohl doch eher eine Folge des ...
von Annanas
04.06.2020 07:33
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: derFlo: Manisch Depressiv - Risperidon herabsetzen
Antworten: 12
Zugriffe: 2243

Re: derFlo: Manisch Depressiv - Risperidon herabsetzen

Guten Morgen, Florian :) , kurz vorab, unser Forum ist eine virtuelle Selbsthilfegruppe, in der sich die Mitglieder beim Absetzen von Psychopharmaka unterstützen. Ich schreibe das deshalb, weil ich mir nicht sicher bin, ob du mit deinem Anliegen hier richtig bist bzw daß du entsprechende Antworten z...
von Annanas
03.06.2020 09:17
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Berlin30: Lange Diazepam - Historie. Jetzt auf Null. Es ist hart.
Antworten: 144
Zugriffe: 9351

Re: Berlin30: Lange Diazepam - Historie. Jetzt auf Null. Es ist hart.

[offtopic]Hallo zusammen :group: , Aber bitte kein jammern ( nur n bisschen ) ich möchte hier nur für alle Mitlesenden, besonders für die NeuForis klarstellen, daß das Berlins ureigenste Meinung für seinen Thread darstellt. Für das Forum gilt, daß die Äußerungen von Emotionen hier ihren Platz haben ...
von Annanas
03.06.2020 07:37
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Antidepressiva absetzen - Erfolgsgeschichten Sammelthread
Antworten: 249
Zugriffe: 111270

Re: Antidepressiva absetzen - Erfolgsgeschichten Sammelthread

 ! Nachricht von: Annanas
Hallo Mole, habe den Beitrag in deinen Thread verschoben: viewtopic.php?p=366267#p366267 lG Anna
von Annanas
02.06.2020 17:11
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Haselnuss: Citalopram ausschleichen
Antworten: 48
Zugriffe: 6872

Re: Haselnuss: Citalopram ausschleichen

Liebe Martina :) , ich wollte gerade mit dem Schreiben loslegen, aber brauche ich nicht, schau' bitte mal auf meinen Beitrag im März, der Inhalt ist identisch mit den Gedanken, die ich gerade habe. 4 Wochen Stabilisierungspause kann bei kontinuierlichem Absetzen zu wenig sein - ich kann mich nur wie...
von Annanas
02.06.2020 16:50
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Tea_time: Weg vom Venlafaxin
Antworten: 25
Zugriffe: 2536

Re: Tea_time: Weg vom Venlafaxin

Hallo Tea_time :) , willkommen im ADFD. Da ein Absetzversuch mit starken Absetzsymptomen geendet hat (von 75 mg auf 37,5 mg) hab ich mich bisher nicht getraut, davon los zu kommen. Nach den Erfahrungen aus dem Forum ist dieser Schritt viel zu groß gewesen (kein Vorwurf) - es ist wirklich kein Wunder...
von Annanas
01.06.2020 07:17
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: tulpe32: Sertralin und Aripiprazol absetzen
Antworten: 8
Zugriffe: 1103

Re: tulpe32: Sertralin und Aripiprazol absetzen

Hallo tulpe32 :) , willkommen im ADFD. Hier zunächst einige wichtige Punkte zum Austausch im Forum: Das ADFD ist ein Selbsthilfeforum und lebt vom gegenseitigen Austausch von Betroffenen untereinander. Mit der Anmeldung hast du dich für gelebte Selbsthilfe und aktiven Austausch auf der Basis der ber...
von Annanas
28.05.2020 14:32
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: ena78: Venlafaxin
Antworten: 10
Zugriffe: 1217

Re: ena78: Venlafaxin

Hallo Ena :) ,
ganz wichtig wäre für alle zukünftig Antwortenden, daß du eine Signatur mit dem Einnahme-/Absetzverlauf der Medikamente anlegst.
Wie das geht, ist im Begrüßungstext von mir verlinkt.

Liebe Grüße von Anna
von Annanas
28.05.2020 09:39
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: ena78: Venlafaxin
Antworten: 10
Zugriffe: 1217

Re: ena78: Venlafaxin

Hallo Verena :) willkommen im ADFD. Hier zunächst einige wichtige Punkte zum Austausch im Forum: Das ADFD ist ein Selbsthilfeforum und lebt vom gegenseitigen Austausch von Betroffenen untereinander. Mit der Anmeldung hast du dich für gelebte Selbsthilfe und aktiven Austausch auf der Basis der bereit...
von Annanas
19.05.2020 06:55
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Indianapolis: Der leidige Besuch beim Psychiater
Antworten: 4
Zugriffe: 855

Re: Indianapolis: Der leidige Besuch beim Psychiater

Hallo Indianapolis :) , auch von mir ein herzliches Willkommen! Cat :) hat dir ja schon wichtige Fragen gestellt - bitte lege auch eine Signatur an. Welche Daten sie enthalten sollte, ist im Begrüßungstext verlinkt. Zum Thema Arztbesuch/-reaktion haben wir einen Thread: https://adfd.org/austausch/vi...
von Annanas
17.05.2020 05:39
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: hope2020: Zopiclon und weiß nicht mehr weiter
Antworten: 28
Zugriffe: 3320

Re: Informationen zur Umgestaltung des Forums

Guten Morgen, Hope :) ,
ein neues Mitglied muß erst durch das Team freigeschaltet werden, damit die Beiträge für alle sichtbar werden.

Das ist jetzt erledigt - ich verschiebe die betreffende Anfrage auch gleich in deinen Thread.

Liebe Grüße von Anna
von Annanas
15.05.2020 11:29
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Lara82: Escitalopram absetzen
Antworten: 73
Zugriffe: 13110

Re: Lara82: Escitalopram absetzen

Liebe Lara :hug:, wie geht es dir z.Zt. u hast du bei der Einnahme von Progesteron bzw NEM etwas geändert? Es tut mir leid, daß ich mich jetzt erst melde, aber ich war Ende April/Anfang Mai auch so angeschlagen, daß ich, wenn überhaupt, nur ganz kurz im Forum vorbeigeschaut hatte. Beim Zurücklesen h...
von Annanas
13.05.2020 09:44
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Kichi: Ausschleichen von Sertralin (Langzeiteinnahme)
Antworten: 12
Zugriffe: 1927

Re: Kichi: Ausschleichen von Sertralin (Langzeiteinnahme)

Hallo Kichi :) , diese Muskelzuckungen sind ein häufiges Absetzsymptom - du kannst den Begriff auch in der Suchfunktion eingeben, dann erscheinen entsprechende Beiträge dazu. Ich selbst habe auch mit diesen Zuckungen zu kämpfen. Vor dem Absetzen kannte ich das auch nur am Auge. Jetzt habe ich diese ...
von Annanas
09.05.2020 20:43
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Lemi: Absetzen von Venlafab (Venlafaxin)
Antworten: 4
Zugriffe: 832

Re: Lemi: Absetzen von Venlafab (Venlafaxin)

Hallo Lemi :) , herzlich willkommen im ADFD! War der Sprung von 17mg auf 14mg zu groß oder dauert das jetzt wirklich ein paar Tage, bis er sich von den zwei Tablettenlosen Tagen erholt? Soll ich hochdosieren? Zur Zeit sind 18 Kügelchen in der Kapsel, soll ich auf 20 Kügelchen erhöhen? Kann mir jeman...
von Annanas
08.05.2020 08:29
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: NataliaS: Escitalopram absetzen
Antworten: 89
Zugriffe: 10090

Re: NataliaS: Escitalopram absetzen

Liebe Natalia :) , Mir ging es die letzten Tage so gut. Das kann jetzt natürlich durch die Reduktion kommen,kann natürlich aber auch meine "eigenen Ängste "sein. Ich denke, daß diese Ängste mit hoher Wahrscheinlichkeit durch die Reduktion bedingt sind - es ist eine Form von Neuro-Emotionen...