Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->

Aktuell: viele Aktive hier sind zur Zeit sehr eingespannt und es gibt viele Neuanmeldungen und große Aktivität. in Zeiten wie diesen ist der Selbsthilfeaspekt besonders wichtig. Bitte unterstützt Euch gegenseitig und wenn ihr neu seid: habt Geduld - das Freischalten moderierter Beiträge kann ein länger dauern.

Dieses Forum ist rein privat und ehrenamtlich betrieben. Um unsere Unabhängigkeit zu gewährleisten, nehmen wir auch keine Spenden an.

Die meisten Beiträge sind für nicht angemeldete Besucher nicht einsehbar. Der Erfahrungsaustausch über das Ausschleichen von Psychopharmaka ist nur registrierten Mitgliedern zugänglich.

Wir sind ein Selbsthilfeforum. Wer sich registriert, um einen eigenen Thread zu eröffnen, entscheidet sich auch dafür, sich aktiv mit den bereitgestellten Informationen auseinanderzusetzen. Neue Mitglieder bitten wir daher, sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten, die Grundlagentexte durchzulesen und anzueignen. Wer nach der Registrierung nur still mitlesen will, ist auch willkommen.

Wenn Du am Austausch teilnehmen möchtest, lies bitte bevor Du Dich registrierst, die Info für Neue und Interessierte:

Wenn Du Nebenwirkungen von den Medikamenten oder vom Absetzen hast, dann melde sie auf jeden Fall den öffentlichen Stellen.

Die Suche ergab 16 Treffer

von svenja2014
Freitag, 24.01.20, 18:36
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: Interview mit Piet Westdijk (Psychiater), der das Absetzen von Psychopharmaka unterstützt
Antworten: 2
Zugriffe: 4145

Re: Interview mit Piet Westdijk (Psychiater), der das Absetzen von Psychopharmaka unterstützt

Liebe Padma,

vielen Dank, hab mir beide Filme gerade angeschaut!
Sehr ermutigend!
Ich will auch zum Westdijk.....aber sicher sehr teuer....

Das erste Mal, dass ich einen Psychiater höre, der mir aus der Seele spricht....

Toll!!!

LG
Svenja
von svenja2014
Freitag, 24.01.20, 14:41
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Dr. Peter Gordon - Erfahrungsbericht eines Psychiaters
Antworten: 1
Zugriffe: 1912

Re: Dr. Peter Gordon - Erfahrungsbericht eines Psychiaters

Liebe Finchen, vielen Dank für die Übersetzung!! Ich hab auch mal Seroxat verordnet bekommen und wurde total suizidal, dachte nur noch, dass ich in die Donau gehen könnte....und es erschien mir gar nicht so abwegig.... Bin dann zu meinem Arzt und hab gesagt, dass ich das nicht weiter nehmen kann,das...
von svenja2014
Montag, 13.01.20, 20:20
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: NachtRitter: Venlafaxin beste Absetzmethode
Antworten: 6
Zugriffe: 727

Re: NachtRitter: Venlafaxin beste Absetzmethode

Lieber Nachtritter,

ich habe mir eine mg Feinwaage im Internet gekauft und Leerkapseln in der Apotheke...
Dann sparst Du Dir das lästige Zählen.....funktioniert sehr gut bei mir....

LG
Svenja
von svenja2014
Freitag, 06.12.19, 14:08
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: Radiobeitrag WDR 5 Antidepressiva absetzen
Antworten: 16
Zugriffe: 8314

Re: Radiobeitrag WDR 5 Antidepressiva absetzen

Liebe Murmeline!!

Danke!
Echt toll dieser Beitrag!!👍👍🙂
LG
Svenja
von svenja2014
Sonntag, 17.11.19, 19:38
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Jamies "all in a tumble" Thread
Antworten: 823
Zugriffe: 72777

Re: Jamies "all in a tumble" Thread

Liebe Jamie, ich habe gerade erst gelesen , wie schlecht es Dir geht... Das ist wirklich nicht schön, dass Du so gebeutelt wirst vom Leben....,was soll der Sch🤬.... Ach Jamie, arme Jamie, bitte verzweifle nicht...., ich stelle mir das soooo schlimm vor , was Du gerade durchmachst.... Sei ganz lieb g...
von svenja2014
Samstag, 16.11.19, 17:43
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: cinnamon: Absetz-Albtraum Venlafaxin, weiß nicht mehr weiter
Antworten: 28
Zugriffe: 2199

Re: cinnamon: Absetz-Albtraum Venlafaxin, weiß nicht mehr weiter

Liebe Cinneamon, was Towanda sagt, ist leider die Realität.... Wenn Deine Ärztin trotz Deiner Absetzsymtome mit der Dosis so schnell hoch gehen möchte, dann hat sie leider keine Ahnung vom Absetzen.... Das ist normal....die Ärzte leugnen die Probleme mit dem Absetzen...., sonst könnten sie ja die Me...
von svenja2014
Sonntag, 14.07.19, 18:52
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: hutmacherin: Scheinbar alles probiert...? (Venlafaxin absetzen)
Antworten: 9
Zugriffe: 1154

Re: hutmacherin: Scheinbar alles probiert...? (Venlafaxin absetzen)

Liebe Hutmacherin, Also Ketamininfusionen würde ich an Deiner Stelle sicher nicht machen....das macht alles nur noch komplizierter.... Ich reduziere ja auch gerade Venlafaxin und setze nurmehr in 5 mg Schritten ab, alles andere ist mir zu heftig. D.h. ich bin jetzt seit Anfang April auf 91 mg.... Ic...
von svenja2014
Donnerstag, 30.05.19, 22:31
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: Studie zum Absetzen/ Ärzteblatt
Antworten: 1
Zugriffe: 1034

Re: Studie zum Absetzen/ Ärzteblatt

Vielen Dank!
Endlich mehr Informationen, es bewegt sich doch was...
LG Svnja
von svenja2014
Freitag, 10.05.19, 15:11
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Wiebke: Venlafaxin absetzen
Antworten: 23
Zugriffe: 890

Re: Wiebke: Venlafaxin absetzen

Liebe Wiebke! Ich bin auch ein Wutbürger, seit ich die Venlaf absetze... Schreckliche Gereiztheit, Wut wegen Kleinigkeiten, und ich komme dann ewig nicht runter....das Nervensystem kann sich irgendwie nicht mehr selber runterfahren... 100% Absetzsymptome.... Ich stell mir das so vor, dass die Nerven...
von svenja2014
Freitag, 10.05.19, 14:47
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: Wie stark Antidepressiva die H1 Histaminrezeptoren blockieren
Antworten: 10
Zugriffe: 2323

Re: Wie stark Antidepressiva die H1 Histaminrezeptoren blockieren

Hi, liebe Foris ich hab mal ziemlich hochdosiert Antihistaminika genommen, wegen einer Allergie....Wirkung= Null Ich hab absolut nichts gespürt, dass sie mir helfen.... Kann das mit dem Venlaf. zusammenhängen, dass sie nicht gewirkt haben Eurer Meinung nach? Danke Lena und Carlotta.....das ist doch ...
von svenja2014
Sonntag, 07.04.19, 9:16
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: Todesursache unbekannt - Film zum Thema
Antworten: 10
Zugriffe: 2230

Re: Todesursache unbekannt - Film zum Thema

Hey, liebe Leidensgenossen/ innen Danke für denHinweis auf den Film! Schau ich mir demnächst an. Ich kann das alles bestätigen, was Ihr schreibt... Bei mir wurde gleich mit AD behandelt ohne Blutbild, ohne Schilddrüsenuntersuchung , ohne alles...😱😱😱 Meine Psychiaterin hat mich noch nie aufgeklärt, d...
von svenja2014
Freitag, 29.03.19, 12:38
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Knuspertasche: Venlafaxin Entzug und chronische Kopfschmerzen
Antworten: 30
Zugriffe: 1194

Re: Knuspertasche: Venlafaxin Entzug und chronische Kopfschmerzen

Hallo Knuspertasche! Na Du hast ja einiges hinter Dir...🥵 Echt schlimm, wenn man sieht wie die Mediziner „ Herumprobieren“ um ein geeignetes Mittel zu finden und dabei völlig außer Acht lassen, dass man die anderen Medikamente erst einmal absetzen müsste, bevor man neue dazu nimmt....schrecklich Du ...
von svenja2014
Dienstag, 19.03.19, 10:36
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Wiebke: Venlafaxin absetzen
Antworten: 23
Zugriffe: 890

Re: Wiebke: Venlafaxin absetzen

Liebe Wiebke,
bitte entschuldige, ich bin in Deinen Thread gerutscht, wollte eigentlich von meinem aus schreiben, Entschuldigung!!
LG Svenja
von svenja2014
Dienstag, 19.03.19, 10:02
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Wiebke: Venlafaxin absetzen
Antworten: 23
Zugriffe: 890

Re: Wiebke: Venlafaxin absetzen

Liebe Susanne, liebe Anna

Ich glaube, Ihr habt meine letzte Nachricht nicht gesehen....
Bitte gebt mir nur kurz Bescheid, ob Ihr sie gefunden habt, oder ob ich ev.beim Antworten was falsch gemacht habe( habe 3 Schnellantworten hintereinander geschickt)
Danke
LG Svenja
von svenja2014
Sonntag, 17.03.19, 21:29
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Wiebke: Venlafaxin absetzen
Antworten: 23
Zugriffe: 890

Re: Wiebke: Venlafaxin absetzen

Halo Wiebke! Auch von mir willkommen im Club.... Ich bin auch grad beim Reduzieren von Venlafaxin.... Bin momentan auf 97 mg.... Mir wurde auch gesagt, dass ich das lebenslang nehmen muss....wie kann man das behaupten? Wir hatten doch auch ein Leben vor den AD... Ja,sie haben mir geholfen....am Anfa...
von svenja2014
Samstag, 16.03.19, 13:06
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Mananuu: Probleme beim Ausschleichen von Seroquel XR/Prolong (Quetiapin retard)
Antworten: 60
Zugriffe: 2178

Re: Mananuu: Probleme beim Ausschleichen von Seroquel XR/Prolong (Quetiapin retard)

Liebe Manauu! Ich habe auch einen totalen niedrigen Serotoninspiegel im Blut, das ist so, wenn man jahrelang AD einnimmt....mach Dir da drüber kein Kopfzerbrechen... DieAD wirken ja auf den ganzen Körper , nicht nur auf die Synapsen im Gehirn.... Ich habe einmal 25 mg Seroquel abgesetzt mit massiven...