Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->


An unsere neuen Mitglieder: Bitte lest euch zunächst selbst in unsere grundlegende Absetzinfos ein.

Erste Hilfe ... Antidepressiva absetzen | Benzodiazepine absetzen | Neuroleptika absetzen

Grüße vom Team

Die Suche ergab 7 Treffer

von Annesa
01.04.2020 16:30
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Annesa: Venlafaxin AL (jetzt leider neu)
Antworten: 15
Zugriffe: 2543

Re: Annesa: Venlafaxin AL (jetzt leider neu)

Hallo 👋 Ich habe mir jetzt gerade die restlichen Kapseln 💊 angesehen. Es waren noch vier Stück in dem selben Blister. Ich habe sie aufgemacht und in jedem sind drei Tabletten wie es sein soll. Zu den Fragen a) nein ich bekomme immer andere Hersteller aber es ist ein Hunderter Paket und es ist der zw...
von Annesa
01.04.2020 09:48
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Annesa: Venlafaxin AL (jetzt leider neu)
Antworten: 15
Zugriffe: 2543

Re: Annesa: Venlafaxin AL (jetzt leider neu)

Hallo 👋 Als ich heute morgen meine Tabletten 💊 Kapsel aufmachen wollte, hatte ich damit voll die Probleme. Irgendwie war die Steinhart und nicht so eindrückbar wie sonst. Dann endlich hatte ich es geschafft, und mir vielen fünf Tabletten a 12,5 mg entgegen. Eigentlich sollten da 3 Stück drinstecken....
von Annesa
04.03.2020 14:41
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Annesa: Venlafaxin AL (jetzt leider neu)
Antworten: 15
Zugriffe: 2543

Re: Venlafaxin AL (jetzt leider neu)

Hallo 👋 Das Problem mit den Kügelchen hat sich bei mir ja jetzt so gelöst, das ich im Moment immer von verschiedenen Herstellern mein Venlafaxin bekomme, wegen des Lieferengpasses. Ich bekomme also welche mit drei Tabletten a 12,5mg oder halt Kügelchen. Es geht also weiter runter. Im Moment bin ich ...
von Annesa
13.09.2019 10:11
Forum: Medikamenteninfos, Lexikon, Übersichten und artverwandte Themen
Thema: Lieferengpässe: Venlafaxin versch Hersteller (Stand: Januar 2020))
Antworten: 223
Zugriffe: 70297

Re: Lieferengpässe: Venlafaxin versch Hersteller (Stand: Juli/August 2019)

Hallo Ich glaube auch dass das mit Umstellung auf kleine Tabletten in den Kapseln zu tun hat. Hatte ja letztes Jahr schon das Problem mit Venlafaxin von der Firma AL. Das war wochenlang nicht lieferbar und die haben die Produktion von Kügelchen auf kleine Tabletten umgestellt. Danach war es wieder l...
von Annesa
21.07.2018 17:41
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Annesa: Venlafaxin AL (jetzt leider neu)
Antworten: 15
Zugriffe: 2543

Re: Venlafaxin AL (jetzt leider neu)

Hallo Danke für eure Unterstützung. Das ist ja das Problem. Die Tabletten sind vom selben Hersteller wie die anderen auch. Die müssen ihre Produktion geändert haben. Anders kann ich mir das nicht erklären. Das selbe Rezept wie immer. Die gleiche Packung wie immer. Nur die Kapseln sind anders gefüllt...
von Annesa
20.07.2018 22:24
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Annesa: Venlafaxin AL (jetzt leider neu)
Antworten: 15
Zugriffe: 2543

Re: Venlafaxin AL (jetzt leider neu)

Liebe Escargot Nein meinen Arzt möchte ich wirklich nicht einweihen. Ich habe leider kein Vertrauen in Ärzte. Solange er denkt das ich das Venlafaxin nehme wird er es mir auch verschreiben. Als ich am Anfang mal über Nebenswirkungen sprach hat er mir sofort ein anderes Medikament verschrieben (Dulox...
von Annesa
20.07.2018 20:53
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Annesa: Venlafaxin AL (jetzt leider neu)
Antworten: 15
Zugriffe: 2543

Annesa: Venlafaxin AL (jetzt leider neu)

Hallo Ich nehme zurzeit Venlafaxin AL 37,5 Hartkapseln retardiert. Da es mir besser geht habe ich beschlossen das Medikament abzusetzen. Ich habe vor 17 Wochen angefangen jede Woche ein Kügelchen mehr aus der Kapsel zu nehmen. Jede Kapsel enthält 120 Kügelchen. So jetzt habe ich gestern ein neues Re...