Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->



Liebe ADFDler,

wir wünschen Euch eine schöne Osterzeit mit möglichst entspannten Feiertagen und schönem Wetter.

Das Team ist während dieser Zeit u wahrscheinlich auch etwas länger anhaltend, aus verschiedenen Gründen personell stark unterbesetzt, so daß hauptsächlich nur administrative Aufgaben erledigt werden können.

Wir bitten Euch deshalb, verstärkt gegenseitig nach Euch zu schauen u zu unterstützen.

Danke für Euer Verständnis, liebe Grüße vom Team

---

An unsere neuen Mitglieder: Bitte lest euch zunächst selbst in unsere grundlegenden Absetzinfos ein: Antidepressiva absetzen | Benzodiazepine absetzen | Neuroleptika absetzen

Die Suche ergab 78 Treffer

von Bittchen
31.03.2021 07:58
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Jamies "all in a tumble" Thread
Antworten: 846
Zugriffe: 129197

Re: Jamies "all in a tumble" Thread

Liebe Jamie, ich bin fassungslos, wieviel kann ein Mensch nur ertragen ? Bitte fasse es nicht falsch auf, manchmal möchte ich schon nicht mehr von meinen Erlebnissen schreiben. Aber ich möchte dir trotzdem mitteilen, , lasse bitte den Gedanken an eine Harnleiterentzündung nicht aus den Augen. Meine ...
von Bittchen
30.03.2021 08:04
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung
Antworten: 763
Zugriffe: 148998

Re: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung

Lieber Dirk, mein englisch reicht nicht um den Bericht lesen zu können, für mich war es auch zu spät, um langsamer zu reduzieren. Aber mit viel Ausdauer und Geduld wirst du Erleichterung haben. Gebe nie die Hoffnung darauf auf!!! Es klappt für uns alle ,wir wissen nur nicht wann. Liebe Grüße Brigitte
von Bittchen
08.02.2021 09:43
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Majamaus: Wie Medikamente ticken und was da so passiert
Antworten: 18
Zugriffe: 1070

Re: Majamaus: Wie Medikamente ticken und was da so passiert

Liebe Maja, es ist zu verstehen, wie sehr du über deine Vergangenheit frustriert bist. Auch deine berechtigte Kritik an deinen Behandlern, deiner Familie, das ist sehr gut nachzuvollziehen und auch sehr traurig. Da ist nach meinem Erachten sehr viel falsch gelaufen bei dir, nach deinem Unfall. Aber ...
von Bittchen
13.10.2020 09:47
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Dangermouse: Trimipramin als Schlafmittel
Antworten: 23
Zugriffe: 2655

Re: Dangermouse: Trimipramin als Schlafmittel

Liebe Dangermous, es ist so beruhigend zu lesen, wie gut du den Tag der Konfirmation geschafft hast. Lobe dich sehr dafür, das war eine ganz große Leistung, darauf darfst du auch stolz sein !!! Dass du zu einem Notfallmedikament gegriffen hast ,sollte dich nicht weiter beschäftigen. Das ist vorbei u...
von Bittchen
10.10.2020 12:28
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Dangermouse: Trimipramin als Schlafmittel
Antworten: 23
Zugriffe: 2655

Re: Dangermouse: Trimipramin als Schlafmittel

Liebe Dangermouse, vergleichen, wer jetzt mehr oder weniger durch macht, hilft dir ja nicht. Dir geht es schlecht, das ist Fakt. Versuche dich wieder zu beruhigen, du hast ja schon Einiges dazu erlernt. Mir hilft dabei Bewegung, ich bin die Treppen im Haus rauf und runter gerannt. Natürlich ist Pani...
von Bittchen
09.10.2020 14:23
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Dangermouse: Trimipramin als Schlafmittel
Antworten: 23
Zugriffe: 2655

Re: Dangermouse: Trimipramin als Schlafmittel

Liebe Dangermous, Sonntag ? wünsche ich einen unvergesslichen Tag für deinen Sohn, für dich und deine weitere Familie. So eine Feier ist immer aufregend und auch anstrengend für alle, die so ein Fest gestalten wollen. Du schaffst das auch. Du bist noch nicht sooo lange nach null, so dass du noch unt...
von Bittchen
02.10.2020 16:51
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung
Antworten: 763
Zugriffe: 148998

Re: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung

Lieber Dietrich, ja, "zombihaft" ? habe ich mich auch gefühlt,guter Vergleich, das erste Jahr nach dem Entzug, auch bin schon über ein viertel Jahrhundert älter wie du. Das Thema hat mich also noch länger begleitet, da bin ich nicht stolz drauf ,weil ich noch länger auf das falsche Pferd g...
von Bittchen
30.09.2020 10:19
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung
Antworten: 763
Zugriffe: 148998

Re: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung

Lieber Dietrich, Erfolgsgeschichten gibt es reichlich, auch ich habe schon mal sehr früh geschrieben, dass es mir sehr viel besser ging. Das war ein Fenster und ich konnte mich damals eine Zeit erholen. Das war so nach einem Jahr nach null,glaube ich, das ist aber bei jedem auch anders. Dann kam ern...
von Bittchen
29.09.2020 12:22
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Anna54: Quetiapin reduzieren
Antworten: 18
Zugriffe: 3094

Re: Anna54: Quetiapin reduzieren

Liebe Anna 54, leider weiß ich nicht ob du noch hier herein schaust,im "Depression Forum "verfolge ich noch deine, für mich sehr wertvollen Beiträge. Heute las ich da von dir in dem Thread ," Depressionen und Arbeit " einen Beitrag. Aus diesem Thema bin ich ja schon lange raus un...
von Bittchen
28.09.2020 10:20
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung
Antworten: 763
Zugriffe: 148998

Re: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung

Lieber Noah,

es freut mich sehr für dich und es ist ja nicht selten, dass sich innerhalb von Sekunden der Nebel lichtet.
Sehr wünsche ich dir ,dass es für immer so bleibt und du unbeschwert dein Leben genießen kannst.

Liebe Grüße
Brigitte
von Bittchen
28.09.2020 07:45
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Jamies "all in a tumble" Thread
Antworten: 846
Zugriffe: 129197

Re: Jamies "all in a tumble" Thread

Liebe Jamie, sehr gut verstehe ich ,dass dich jetzt um dich selber kümmern willst. Nie werde ich deine einfühlsamen Worte an mich vergessen. Auch dein Fachwissen wird hier sehr vermisst werden . Von ganzem Herzen wünsche ich dir gute Besserung ,du bist so ein wertvolles Mitglied hier und wirst es im...
von Bittchen
19.09.2020 09:22
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung
Antworten: 763
Zugriffe: 148998

Re: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung

Lieber Noah, schön hier von dir hier zu lesen. Auch für mich ist es sehr erschreckend wie mit Kindern verfahren wird und weiter PP verschrieben werden. Aber wir Mütter wollen nur das Beste für unsere Kinder ,wenn sich das dann als falsch heraus stellt, ist das oft nicht einfach zu verarbeiten. Auch ...
von Bittchen
30.08.2020 07:15
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Jamies "all in a tumble" Thread
Antworten: 846
Zugriffe: 129197

Re: Jamies "all in a tumble" Thread

Liebe Jamie, Ignoranz ist das schlimmste Mobbing überhaupt. Das wissen wir ja noch aus unserer Kindheit,wenn die Mutter eine Zeit lang nicht mit uns gesprochen hat,das war der größte Schmerz. Schlimmer noch,nach meiner Erfahrung,wie Strafe durch körperliche Züchtigung. Das hast du jetzt erst einmal ...
von Bittchen
24.08.2020 07:28
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Jamies "all in a tumble" Thread
Antworten: 846
Zugriffe: 129197

Re: Jamies "all in a tumble" Thread

Liebe Jamie, ich möchte dir weiterhin gute Besserung wünschen. Auch kann ich verstehen,dass du deine Kraft für dich selber brauchst, ist ja auch ganz wichtig,dich auf dein Gesund werden zu konzentrieren. Dass du dich hier im Forum wieder gemeldet hast,freut mich sehr!!! Ich habe dich vermisst ! Dein...
von Bittchen
10.08.2020 09:18
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung
Antworten: 763
Zugriffe: 148998

Re: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung

Liebe Siggi, nur gute Nachrichten für dich heute beim Orthopäden, das wünsche ich dir von ganzem Herzen. Es ist leider so dass wir in einem Alter sind ,da macht unser "Knochengerüst" noch mehr Probleme. Oft sind es ja auch schon sehr junge Menschen die damit Probleme haben,mein Enkel hat j...
von Bittchen
09.08.2020 09:01
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung
Antworten: 763
Zugriffe: 148998

Re: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung

Liebe Siggi,hallo ihr liebes älteres Semester alle, ich kann deine Erfahrungen mit Physiotherapie nicht teilen,ich habe sie vor ein paar Wochen GsD vertragen. Auch da reagiert wohl jeder anders,aber ich war bei einer sehr erfahrenen Osteopathin,sie hat drei Ausbildungen und ist auch Heilpraktikerin....
von Bittchen
31.07.2020 08:43
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung
Antworten: 763
Zugriffe: 148998

Re: Thread für Langzeitbetroffene - Hoffnung und Unterstützung

Liebe Luna, vielen Dank für deinen Bericht,dem kann ich nur 100%tig zustimmen. Symptome sind nicht weg,erneute Wellen machen uns zu schaffen,so ist es leider . Die jetzige Corona-Zeit löst noch zusätzliche Zukunftsängste aus. Es ist ja jeder irgendwie betroffen davon,entweder gesundheitlich,finanzie...
von Bittchen
24.07.2020 09:37
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Jamies "all in a tumble" Thread
Antworten: 846
Zugriffe: 129197

Re: Jamies "all in a tumble" Thread

Liebe Jamie,

auch ich denke an dich und wünsche dir alles erdenklich Gute.

Liebe Grüße
Brigitte
von Bittchen
16.07.2020 11:28
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Anna54: Quetiapin reduzieren
Antworten: 18
Zugriffe: 3094

Re: Anna54: Quetiapin reduzieren

Liebe Anna, ich verzettle mich immer noch ,dann übersehe ich Antworten und Beiträge, so wie deinen vom Anfang des Monats. Sei mir bitte nicht böse. Es ist schwierig Trost zu geben, sehr oft verletzen Angehörige unsere Gefühle. Das Sprichwort," Freunde kann man sich aussuchen, Familie nicht &quo...
von Bittchen
20.06.2020 07:11
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Jamies "all in a tumble" Thread
Antworten: 846
Zugriffe: 129197

Re: Jamies "all in a tumble" Thread

Liebe Jamie, für deinen bevorstehenden Klinikaufenthalt wünsche ich dir alles Gute. Du wirst da die Hilfe bekommen,die du brauchst und dich gut einbringen können. Auch bin ich sicher,dass du unterscheiden kannst,was dir gut tut und was nicht. Auch in einer Reha ist nicht immer alles perfekt,aber pic...