Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->

 ! Nachricht von: Team
Aus gegebenem Anlaß wurde die Antwortfunktion aus den Informationsrubriken entfernt. Wir sortieren gerade aus, wie wir weiterhin den Austausch in einigen threads ermöglichen können. Infos und Austausch wollen wir zukünftig klarer voneinander trennen.

Wenn ihr neue Themen für die "Hintergrundinformationen" habt, könnt ihr diese zunächst im Diskussionsbereich eröffnen. Das Team entscheidet dann, ob sie ggfs verschoben werden. Bei Ergänzungsvorschlägen zu bereits bestehenden threads, wendet euch bitte an das Team.


Dieses Forum ist rein privat und ehrenamtlich betrieben. Um unsere Unabhängigkeit zu gewährleisten, nehmen wir auch keine Spenden an.

Die meisten Beiträge sind für nicht angemeldete Besucher nicht einsehbar. Der Erfahrungsaustausch über das Ausschleichen von Psychopharmaka ist nur registrierten Mitgliedern zugänglich.

Wir sind ein Selbsthilfeforum. Wer sich registriert, um einen eigenen Thread zu eröffnen, entscheidet sich auch dafür, sich aktiv mit den bereitgestellten Informationen auseinanderzusetzen. Neue Mitglieder bitten wir daher, sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten, die Grundlagentexte durchzulesen und anzueignen. Wer nach der Registrierung nur still mitlesen will, ist auch willkommen.

Wenn Du am Austausch teilnehmen möchtest, lies bitte bevor Du Dich registrierst, die Info für Neue und Interessierte:

Wenn Du Nebenwirkungen von den Medikamenten oder vom Absetzen hast, dann melde sie auf jeden Fall den öffentlichen Stellen.

Die Suche ergab 441 Treffer

von Gwen
18.07.2018 13:08
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: KatrinFa: Venlafaxin - ich habe Angst
Antworten: 8
Zugriffe: 1079

Re: KatrinFa: Venlafaxin - ich habe Angst

Hallo Katrin, auch von mir herzlich Willkommen hier im Forum! Und jetzt warte ich darauf, dass es mir besser geht, denn so wie es mir jetzt geht, stehe ich gefühlt kurz vor einem Nervenzusammenbruch bzw. einem Kollaps. Warte Mal nicht zu intensiv auf Besserung. Ich weiß, wenn es einem gerade so schl...
von Gwen
16.07.2018 22:10
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Axelotti: Fehler beim Absetzen Citalopram_wie korrigieren?
Antworten: 7
Zugriffe: 1139

Re: Axelotti: Fehler beim Absetzen Citalopram_wie korrigieren?

Hallo Michaela, Und falls es doch nicht besser wird würde ich vielleicht nochmal Anfragen ob zurück auf 40 oder etwas weniger.... Wenn ein weiteres Aufdosieren nötig sein sollte, solltest Du in kleinen Schritten Aufdosieren. Denn auch Schritte nach oben erfordern eine Anpassung Deines Körpers und kö...
von Gwen
16.07.2018 22:07
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: sasasunny: Neu im Forum (Sertralin abgesetzt)
Antworten: 10
Zugriffe: 1647

Re: sasasunny: Neu im Forum (Sertralin abgesetzt)

Hallo sasasunny, es ist normal, dass man anfangs ziemlich geplättet ist von der Menge an Infos hier. Ging mir auch so! Ich würde Dir raten, das Sertralin (in kleinerer Dosis) wieder Einzudosieren und dann langsam und kleinschrittig abzusetzen. Das funktioniert übrigens mit Hilfe der Wasserlösemethod...
von Gwen
16.07.2018 21:49
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: sasasunny: Neu im Forum (Sertralin abgesetzt)
Antworten: 10
Zugriffe: 1647

Re: sasasunny: Neu im Forum (Sertralin abgesetzt)

Hallo sasasunny, herzlich Willkommen hier im Forum! Hier zunächst einige wichtige Punkte zum Austausch im Forum: Das ADFD ist ein psychopharmaka-kritisches Selbsthilfeforum und lebt vom gegenseitigen Austausch von Betroffenen untereinander. Jeder kann und darf also auch bei anderen mitlesen und -sch...
von Gwen
15.07.2018 12:41
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Jamies "all in a tumble" Thread
Antworten: 869
Zugriffe: 141555

Re: Jamies "all in a tumble" Thread

Ohne Worte...
:hug:
von Gwen
13.07.2018 08:27
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: f332: schlimmes morgentief/ aktuell Versuch mit Ketamin/ jetzt EKT
Antworten: 109
Zugriffe: 11368

Re: f332: schlimmes morgentief/ aktuell Versuch mit Ketamin/ jetzt EKT

Hallo,
ich hab Deine Beiträge in Deinen alten Thread verschoben. Bitte schreib hier weiter. Der Titel kann im Zweifel angepasst werden, kannst Du gerne hier rein schreiben, wir Moderatoren machen das dann.

Kannst Du bitte eine Signatur erstellen?

Viele Grüße Gwen
von Gwen
12.07.2018 00:25
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: adsert13: Nach Absetzen Wiedereinstieg Sertralin - andere Wirkung?
Antworten: 6
Zugriffe: 1032

Re: adsert13: Nach Absetzen Wiedereinstieg Sertralin - andere Wirkung?

Hallo adsert, wir empfehlen, jeweils 5-10% der Dosis zu reduzieren und dann 4-6 Wochen zu warten, bis der Körper sich angepasst hat. Im oberen Bereich haben die Reduktionen bei Dir ja noch ganz gut geklappt. Das ist meist so, da die Belegung der Serotonintransporter nicht linear verläuft (Grafiken f...
von Gwen
11.07.2018 20:20
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: adsert13: Nach Absetzen Wiedereinstieg Sertralin - andere Wirkung?
Antworten: 6
Zugriffe: 1032

Re: adsert13: Nach Absetzen Wiedereinstieg Sertralin - andere Wirkung?

Hallo adsert: Ich habe mir gerade Deinen Verlauf in der Signatur angesehen und möchte Dir eine Rückmeldung dazu geben. Während des absetzens noch immer gute Besserung und Laune, erst mit unter 75mg wurde es etwas "brennsliger" - Schlussendlich im Februar komplett abgesetzt - 0mg Sertralin ...
von Gwen
11.07.2018 16:25
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: montreal: seroquel prolong
Antworten: 4
Zugriffe: 788

Re: montreal: seroquel prolong

Hallo montreal,
Willkommen hier im Forum.

Wir sind ein psychopharmaka-kritisches Selbsthilfeforum und unterstützen uns hier gegenseitig beim Absetzen der Medikamente.

Hier findest Du Infos, was das Forum ist und was nicht:
viewtopic.php?t=1811#p9954

Viele Grüße Gwen
von Gwen
11.07.2018 13:08
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Pap_rika: Vorstellung + Sertralin absetzen
Antworten: 3
Zugriffe: 690

Re: Pap_rika: Vorstellung + Sertralin absetzen

Hallo Pap_ rika, Dein Vorgehen ist bestimmt zu schnell! Wie Du sehen wirst, empfehlen wir hier eine Reduktion von 5-10% der jeweiligen Dosis und dann eine Wartezeit von 4-6 Wochen die der Körper braucht um sich anzupassen. Ein Hochdosieren wäre daher in Deinem Fall sinnvoll. Bitte lies Dich in Ruhe ...
von Gwen
10.07.2018 17:24
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Schmetterling17: seit 9 Jahren Quetiapin und nun...?
Antworten: 26
Zugriffe: 3524

Re: Eure Mithilfe ist gefragt: Wer benutzt die Wasserlösemethode?

Hallo Schmetterling,
es gibt einen Thread zum Thema Feinwaagen: viewtopic.php?f=15&t=9608&hilit=Feinwaage

Viele Grüße Gwen
von Gwen
10.07.2018 09:22
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Luisamarie: Zopiclon
Antworten: 19
Zugriffe: 2354

Re: Luisamarie: Zopiclon

Hallo Luisamarie, willkommen im ADFD. Hier zunächst einige wichtige Punkte zum Austausch im Forum: Das ADFD ist ein Selbsthilfeforum und lebt vom gegenseitigen Austausch von Betroffenen untereinander. Dies hier ist jetzt dein persönlicher thread . Hier kannst du über deine Erfahrungen mit deinem Abs...
von Gwen
10.07.2018 09:11
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Heiterbiswolkig: Absetzsymptome Venlafaxin
Antworten: 1
Zugriffe: 482

Re: Heiterbiswolkig: Absetzsymptome Venlafaxin

Hallo Heiterbiswolkig, herzlich Willkommen hier im Forum! Wenn Du das Venlafaxin jahrelang genommen hast, hätte ein risikominderndes Absetzen bestimmt mindestens ein Jahr gedauert. Daher ist es wahrscheinlich, dass Du gerade unter Entzugserscheinungen leidest, die dann leider meist auch nicht durch ...
von Gwen
10.07.2018 08:58
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: morrison211264: Benzos absetzen
Antworten: 1
Zugriffe: 438

Re: morrison211264: Benzos absetzen

Hallo morrison,

herzlich Willkommen hier im Forum!

Ich lass Dir als erste Info schon Mal den Link zu unseren Grundlageninformationen zum Absetzen von Benzodiazepinen da: viewtopic.php?f=16&t=12883

Viele Grüße Gwen
von Gwen
10.07.2018 08:53
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Jun: Amitriptylin
Antworten: 17
Zugriffe: 1868

Re: Jun: Amitriptylin

Hallo Jun, Ich versuche nun seit ein paar Tagen, meine 10mg über den Tag zu verteilen. Meine Mutter hatte noch Tropfen. So nehme ich einen oder 2 Tropfen, also 2 oder 4mg am morgen noch mal ein Tropfen/2mg mittags gegen 12.30 und von der 10mg Tabletten die Hälfte also 5mg. Kannst Du solche Infos (al...
von Gwen
10.07.2018 08:16
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Lesoleil: Mirtazapin hoch oder runterschleichen
Antworten: 31
Zugriffe: 3050

Re: Lesoleil: Mirtazapin hoch oder runterschleichen

Hallo lesoleil, Aber so eine Spritze bzw die Kanüle habe ich mir schon mal besorgt Eine Kanüle brauchst Du nicht, Du kannst einfach die Spritze in die Flüssigkeit halten. Was das Rechnen angeht, können wir Dir gerne helfen: Wie lunetta schon geschrieben hat, wäre der erste Schritt bei 10% Reduktion ...
von Gwen
10.07.2018 07:59
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Ruth200277: guten Tag liebe Forumler (Paliperidon)
Antworten: 11
Zugriffe: 1601

Re: Ruth200277: guten Tag liebe Forumler (Paliperidon)

Hallo Ruth, bitte denk dran, die Signatur anzulegen damit du Rückmeldungen zu deinem Absetzverlauf bekommen kannst, ist es erforderlich , dass du eine Signatur erstellst.Die Anleitung wie das geht und was rein gehört findest Du hier: https://adfd.org/austausch/viewtopic.php?f=46&t=15035 Viele Gr...
von Gwen
09.07.2018 11:16
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Handerda: Hallo an euch - Absetzen von Quetiapin
Antworten: 12
Zugriffe: 1961

Re: Handerda: Hallo an euch - Absetzen von Quetiapin

Hallo Handerda, da wir hier sehr viele Mitglieder haben und es nicht immer möglich ist, den kompletten Thread zu lesen, wäre es sehr wichtig, dass Du eine Signatur mit Deinem Medikamentenverlauf anlegst. Da kann man dann auf einen Blick sehen, was Du wann genommen bzw reduziert hast. Wie das geht un...
von Gwen
08.07.2018 21:24
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: candysandy: Ich weiß nicht weiter escitalopram auf fluoxetin
Antworten: 16
Zugriffe: 1974

Re: candysandy: Ich weiß nicht weiter escitalopram auf fluoxetin

Hallo,
hier ein Artikel aus der Deutschen Apotheker Zeitung zum Thema Gewichtszunahme unter Antidepressiva: "Studie: Auch Fluoxetin macht langfristig dick"
https://www.deutsche-apotheker-zeitung. ... istig-dick
Viele Grüße Gwen
von Gwen
08.07.2018 21:19
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: feenarm: absetzen citalopram
Antworten: 56
Zugriffe: 5583

Re: feenarm: absetzen citalopram

Hallo Fee, was meint ihr wie lange warten und wie weiter runter? auch immer 1mg kennst Du die Grundlageninformationen zum Absetzen von Antidepressiva? Wir empfehlen dort, jeweils 5-10% der aktuellen Dosis zu reduzieren und dann 4-6 Wochen abzuwarten, bis der Körper sich angepasst hat. Hier findest D...