Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->


An unsere neuen Mitglieder: Bitte lest euch zunächst selbst in unsere grundlegende Absetzinfos ein.

Erste Hilfe ... Antidepressiva absetzen | Benzodiazepine absetzen | Neuroleptika absetzen

Grüße vom Team

Die Suche ergab 907 Treffer

von Straycat
vor 54 Minuten
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Sebastian83: Olanzapin absetzen mit morgendlicher Verzweiflung
Antworten: 10
Zugriffe: 688

Re: Sebastian83: Olanzapin absetzen mit morgendlicher Verzweiflung

Hallo Sebastian, Kleinere Schritte in Zukunft sind sicherlich eine gute Idee. Ich würde jedoch an deiner Stelle immer mindestens 4 Wochen zwischen den Reduktionen abwarten. Manchmal kommen Absetzsymptome erst etwas verzögert und können dann im Hintergrund kumulieren, wenn man dennoch immer weiter ab...
von Straycat
04.03.2021 09:50
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Pillepalle123: Mirtazapin loswerden
Antworten: 18
Zugriffe: 1143

Re: Pillepalle123: Mirtazapin loswerden

Liebe Mary, Ärzte sind leider oft sehr vorschnell beim Weglassen von Medikamenten und genau dieses zu schnelle Absetzen (oder manchmal sogar Kaltentzug) kann die Probleme dann erst richtig entstehen lassen bzw. verstärken. Ich würde an deiner Stelle das Pipamperon auch unbedingt sein lassen!! Das kö...
von Straycat
03.03.2021 19:57
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: JuLiaa: Quetiapin nach 10 Jahren absetzen
Antworten: 14
Zugriffe: 1272

Re: JuLiaa: Quetiapin nach 10 Jahren absetzen

Liebe Julia, das klingt schon mal gut :) Fein, dass die Bronchitis besser worden ist. Ich würde die Dosis auch erstmal beibehalten an deiner Stelle, das ist glaube ich eine gute Idee. Noch eine Bitte: Könntest du an unsere Netiquette denken? Wir beginnen und beenden hier jeden Post mit einem Gruß. D...
von Straycat
03.03.2021 16:51
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Pillepalle123: Mirtazapin loswerden
Antworten: 18
Zugriffe: 1143

Re: Pillepalle123: Mirtazapin loswerden

Hallo Mary, Es freut mich zu lesen, dass es dir so viel besser geht :) ein Tropfen Escitalopram entspricht 1mg oder? Wenn du diese 1mg in Tropfenform auf einmal weglässt, wäre das eine Reduktion von ca. 17%. Das ist schon recht viel. Wenn du zunächst mit den Escitalopram auf 5mg kommen willst und di...
von Straycat
03.03.2021 09:34
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Shahin: Suche nach kompetenten, neutralen Therapeuten/Ärzten für den Bruder
Antworten: 21
Zugriffe: 1609

Re: Shahin: Suche nach kompetenten, neutralen Therapeuten/Ärzten für den Bruder

Hallo Shahin,

ich könnte mir vorstellen, dass das vielleicht eine Folge eines Traumas sein könnte?

Liebe Grüße,
Cat
von Straycat
03.03.2021 08:46
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: georgy123: Ausschleichen nach 6 Wochen Bromazepam notwendig?
Antworten: 18
Zugriffe: 444

Re: georgy123: Ausschleichen nach 6 Wochen Bromazepam notwendig?

Hallo Georgy, bitte Benzodiazepine NIEMALS gemeinsam mit Alkohol einnehmen. Das kann lebensgefährlich enden mit einer Atemlähmung. Gut, dass du den Alkoholkonsum nun eingestellt hast. Das ist schon mal gut, dass die Entzugssymptome zeitweilig auch deutlich besser sind (oder sogar weg) sind. Vielleic...
von Straycat
03.03.2021 08:37
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Shahin: Suche nach kompetenten, neutralen Therapeuten/Ärzten für den Bruder
Antworten: 21
Zugriffe: 1609

Re: Shahin: Suche nach kompetenten, neutralen Therapeuten/Ärzten für den Bruder

Liebe Shahin, das war nur meine bisherige Erfahrung damit, dass ich von Demenzpatienten gehört habe, dass es da oft schwierig wird mit der Hygiene. Ich meinte damit nicht, dass es bei anderen Erkrankungen nicht auch so sein kann :) Aber so habe ich auch wieder etwas dazugelernt, danke Blumenwiese :)...
von Straycat
02.03.2021 20:22
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Shahin: Suche nach kompetenten, neutralen Therapeuten/Ärzten für den Bruder
Antworten: 21
Zugriffe: 1609

Re: Shahin: Suche nach kompetenten, neutralen Therapeuten/Ärzten für den Bruder

Liebe Shahin, Ich habe von derartigen Problemen mit Körperhygiene bisher nur bei Demenzpatienten gehört. Aber es kann schon sein, dass Medikamente jemanden so antriebslos machen, dass auch die Hygiene darunter leidet. Was sagt denn dein Bruder, weshalb er nicht duscht? Empfindet er es nicht als notw...
von Straycat
02.03.2021 17:22
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: tooni2211: Traumatherapie + Venlafaxin
Antworten: 17
Zugriffe: 269

Re: tooni2211: Traumatherapie + Venlafaxin

Hallo tooni, Wenn du Johanniskraut in die Suchfunktion eingibst, findest du einige Treffer. Es wirkt ähnlich synthetischen AD und ist leider idR ebenso problematisch beim Absetzen. Weil es pflanzlich ist, denken viele es ist deshalb "verträglicher". Das ist leider ein Irrglaube. Bewegung a...
von Straycat
02.03.2021 16:29
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: tooni2211: Traumatherapie + Venlafaxin
Antworten: 17
Zugriffe: 269

Re: tooni2211: Traumatherapie + Venlafaxin

Hallo Tooni, ich nehme AD seit 16 Jahren. Mir wurden sie verschrieben, um meine Depressionen zu bekämpfen und "stabiler" zu werden. Antidepressiv haben sie nur ca. 1 Jahr gewirkt, danach war die Wirkung weg. Stabilisiert haben sie mich nie, maximal Emotionen "abgeflacht", alles k...
von Straycat
01.03.2021 19:24
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Glowy: 15 Jahre Venlafaxin - das Absetzen ein einziger Albtraum.
Antworten: 21
Zugriffe: 1592

Re: Glowy: 15 Jahre Venlafaxin - das Absetzen ein einziger Albtraum.

Hallo Glowy, man kann ja schon mal was überlesen bei den vielen Texten ;-) Aber es ist absolut in deinem Sinne, wenn du dir die ganzen Grundlageninfos in Ruhe durchliest. Denn für viele gibt es da einige "Aha-Effekte" und man versteht besser, weshalb ein langsames Vorgehen sinnvoller und r...
von Straycat
01.03.2021 10:21
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: santis876: Medikamentenumstellung Mirtazapin/Dominal (Prothipendylhydrochlorid)
Antworten: 40
Zugriffe: 5422

Re: santis876: Medikamentenumstellung Mirtazapin/Dominal (Prothipendylhydrochlorid)

Hallo santis, an und für sich hat jeder Teilnehmer hier im Forum nur einen eigenen Thread, in dem er über seine Absetzerfahrungen berichtet und Feedback erhält. Bisher ist es schon vorgekommen, dass jemand auch in seinem Thread für Freunde/Verwandte Fragen gestellt hat. Aber einen kompletten zweiten...
von Straycat
01.03.2021 10:13
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Annazen: Hilfe bei Reduzierung von NL (Cyamemazine)
Antworten: 103
Zugriffe: 4905

Re: Annazen: Hilfe bei Reduzierung von NL (Cyamemazine)

Hallo Annazen, Wir haben einen Thread zum Thema CBD: https://adfd.org/austausch/viewtopic.php?f=4&t=12822 Wenn du über die Suchfunktion (rechts oben) nichts findest (ich weiß der Begriff "CBD" ist zu kurz, als das er für die Suche funktioniert), dann kannst du auch immer im Thread &quo...
von Straycat
28.02.2021 18:52
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Manati: Venlafaxin viel zu schnell abgesetzt
Antworten: 34
Zugriffe: 1818

Re: Manati: Venlafaxin viel zu schnell abgesetzt

Hallo Manati, Ich hatte im Akutentzug von Escitalopram einige Symptome, die mittlerweile gar nicht mehr auftreten. Also manches geht auch weg und kommt nicht wieder - meiner Erfahrung nach. Wie Anna :) schon schrieb, kann man ganz schwer sagen, was wovon kommt. Diese Emotionsverflachung berichtigen ...
von Straycat
26.02.2021 21:03
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Luki: Clozapin ausschleichen
Antworten: 36
Zugriffe: 794

Re: Luki: Clozapin ausschleichen

Hallo Luki,

Achtung, retardierte Tabletten dürfen nicht geteilt werden. Wenn die Retardierung beschädigt wird, flutet der Wirkstoff schneller an.

Liebe Grüße,
Cat
von Straycat
25.02.2021 21:49
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Herbstwind: Vorstellung
Antworten: 34
Zugriffe: 1828

Re: Herbstwind: Vorstellung

Hallo Herbstwind :) ich glaube eher nicht, dass dein Hirn durch die Einnahme der AD dauerhaft geschädigt ist. Aber es kann leider mitunter eine sehr lange Zeit dauern, bis das Gehirn alle Anpassungen, die es aufgrund der AD vorgenommen hat, wieder rückgängig gemacht hat. Und wenn das ZNS einmal gere...
von Straycat
25.02.2021 14:53
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: santis876: Medikamentenumstellung Mirtazapin/Dominal (Prothipendylhydrochlorid)
Antworten: 40
Zugriffe: 5422

Re: santis876: Medikamentenumstellung Mirtazapin/Dominal (Prothipendylhydrochlorid)

Hallo Santis,

Beitrag hinzugefügt.

Bitte schreibe hier in deinem Thread weiter und eröffne keine neuen Threads.
Es wird sonst etwas unübersichtlich.

Danke und liebe Grüße,
Cat
von Straycat
25.02.2021 13:32
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Achterbahn: Tavor, Risperidon, Olanzapin
Antworten: 44
Zugriffe: 2567

Re: Achterbahn: Tavor, Risperidon, Olanzapin

Hallo Achterbahn,

wenn du dich von den GABA Sticks unnatürlich aufgeputscht fühlst, wäre ich vorsichtig damit. Vielleicht kannst du etwas weniger davon nehmen.
Denn in eine Psychose sollte es dich ja sicherlich nicht wieder katapultieren.

Achte gut auf dich!! :)

Liebe Grüße,
Cat
von Straycat
25.02.2021 13:22
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: 77 Kethie: Absetzsymptome (Amitriptylin)
Antworten: 2
Zugriffe: 92

Re: 77 Kethie: Absetzsymptome (Amitriptylin)

Hallo Kethie, willkommen im Forum. Oje, das klingt nicht schön, was du bereits durchmachen musstest :( Towanda :) hat dir unseren Begrüßungstext gepostet. Darin findest du viele wichtige Informationen - lies ihn bitte aufmerksam durch und lege dir eine Signatur an (steht alles im Begrüßungstext, wie...
von Straycat
25.02.2021 11:10
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Leinad: Duloxetin Absetzsymptome - was tun?
Antworten: 51
Zugriffe: 2383

Re: Leinad: Duloxetin Absetzsymptome - was tun?

Hallo Daniel, ich verstehe, dass dich manche Beiträge verunsichern können. Allerdings können und wollen wir diese auch nicht aus dem allgemeinen Bereich entfernen. Denn eines der Anliegen dieses Forums ist es, ehrlich und wahrheitsgetreu über den Entzug zu berichten, damit andere Betroffene ihre Ent...