Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->

Liebe Interessierte,

Das Forum ist nur teilweise öffentlich zugänglich.
Der Erfahrungsaustausch über das Ausschleichen von Psychopharmaka ist nur registrierten Mitgliedern zugänglich.

Wir sind ein Selbsthilfeforum. Wer sich registriert, um einen eigenen Thread zu eröffnen, entscheidet sich auch dafür, sich aktiv mit den bereitgestellten Informationen auseinanderzusetzen. Neue Mitglieder bitten wir daher, sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten, die Grundlagentexte durchzulesen und anzueignen. Wer nach der Registrierung nur still mitlesen will, ist auch willkommen.

Hier steht alles Wichtige für noch nicht registrierte Interessierte:
https://adfd.org/austausch/viewtopic.php?f=35&t=16697

Die Suche ergab 473 Treffer

von Straycat
Freitag, 17.01.20, 22:03
Forum: Medikamenteninfos, Lexikon, Übersichten und artverwandte Themen
Thema: Lieferengpässe: Venlafaxin versch Hersteller (Stand: Januar 2020))
Antworten: 143
Zugriffe: 34467

Re: Lieferengpässe: Venlafaxin versch Hersteller (Stand: Januar 2020))

Liebe Luisa,

das ist sehr erfreulich, dass es auch gute unter den Ärzten gibt!
Danke, dass du das mit uns teilst.

Wenn du willst könntest du Name und Adresse deines Arztes an einen Moderator per PN schicken. Dann können wir ihn der Liste der empfehlenswerten Ärzte hinzufügen :)

Liebe Grüße,
Cat
von Straycat
Freitag, 17.01.20, 21:53
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: top28: Mirtazapin absetzen
Antworten: 4
Zugriffe: 72

Re: top28: Mirtazapin absetzen

Hallo Jamie,
Hallo top,

ja!! Jamie hat recht, ich habe es genau verkehrt herum geschrieben :whistle:
Sorry, ich meinte natürlich von 1,0 mg auf 0,5 mg zu reduzieren wäre zu schnell.

Liebe Grüße,
Cat
von Straycat
Freitag, 17.01.20, 21:09
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: top28: Mirtazapin absetzen
Antworten: 4
Zugriffe: 72

Re: top28: Mirtazapin absetzen

Hallo top28, willkommen im ADFD. Schön, dass du zu uns gefunden hast :group: Von 0,5mg auf 1mg zu gehen, erscheint mir etwas schnell. Lies dir mal in Ruhe die unten verlinkten Infos durch - ich denke ein langsameres Reduzieren wäre besser :) Hier zunächst einige wichtige Punkte zum Austausch im Foru...
von Straycat
Freitag, 17.01.20, 21:07
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Jeanny: Extreme Probleme nach Absetzen von Citalopram
Antworten: 23
Zugriffe: 619

Re: Jeanny: Extreme Probleme nach Absetzen von Citalopram

Liebe Jeanny, denke immer nur von einem Tag zum anderen. Mach einen Schritt nach dem anderen und es wird dir auch wieder besser gehen. Jetzt schau erstmal, dass du dich stabilisierst und dann wirst du es auch schaffen die 2 Medikamente ganz langsam auszuschleichen. Aber Priorität hat erstmal, dass e...
von Straycat
Freitag, 17.01.20, 20:58
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Gabriele123: Angst/Panik Antidepressiva abgesetzt
Antworten: 30
Zugriffe: 907

Re: Gabriele123: Angst/Panik Antidepressiva abgesetzt

Liebe Jamie,

danke für deine Ergänzung. Ich habe insgeheim gehofft, du meldest dich hier noch zu Wort :)

Liebe Gaby,

ich hoffe deine Kopfschmerzen bessern sich bald :)

Liebe Grüße,
Cat
von Straycat
Freitag, 17.01.20, 20:56
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: regenimkopf: Probleme mit dem absetzen von Amitriptylin
Antworten: 5
Zugriffe: 95

Re: regenimkopf: Probleme mit dem absetzen von Amitriptylin

Hallo regenimkopf, Nachdem ich es 2 Mal vergessen hatte habe ich dann 25 mg genommen 2 mal und dann wieder nur 20 mg, und dann ja reaktiv schnell nur noch 15 mg. Wobei ich da nicht so krasse Schlaf Probleme hatte. Ich bin ein super ungeduldiger Mensch und will immer am liebste sofort alles gleich vo...
von Straycat
Freitag, 17.01.20, 20:43
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Gabriele123: Angst/Panik Antidepressiva abgesetzt
Antworten: 30
Zugriffe: 907

Re: Gabriele123: Angst/Panik Antidepressiva abgesetzt

Hallo Gaby, der Wechselwirkungs-Check ergibt ein erhöhtes Risiko für Magen-Darm-Blutungen (und auch für Nasenbluten, Blutergüsse) an. Ich persönlich habe unter Escitalopram-Einnahme (und zwar einer 4mal höheren Dosis von 20mg) regelmäßig Ibuprofen 400mg gegen Regelschmerzen genommen (und zwar auch m...
von Straycat
Freitag, 17.01.20, 17:40
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Gabriele123: Angst/Panik Antidepressiva abgesetzt
Antworten: 30
Zugriffe: 907

Re: Gabriele123: Angst/Panik Antidepressiva abgesetzt

Hallo Gaby, schau mal hier kannst du einen Wechselwirkungscheck machen: https://www.apotheken-umschau.de/Medikamente/Wechselwirkungscheck Dann siehst du gleich, ob dein Schmerzmittel mit den PP, die du nimmst Wechselwirkungen hat. Ratiopharm ist die Marke des Mittels ;-) Wie ist denn der Name? Liebe...
von Straycat
Freitag, 17.01.20, 17:31
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: regenimkopf: Probleme mit dem absetzen von Amitriptylin
Antworten: 5
Zugriffe: 95

Re: regenimkopf: Probleme mit dem absetzen von Amitriptylin

Hallo regenimkopf, auch von mir ein herzliches Willkommen im Forum :) Ich habe gerade in unserer Absetzsymptomliste nachgesehen und bin fündig geworden: • Verstärkter/ unlöschbarer Durst • Vermehrter Speichelfluss/ Sabbern; Mundtrockenheit • Trockene/ brennende/ wunde/ blutende Schleimhäute, Aphten ...
von Straycat
Freitag, 17.01.20, 15:01
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Sabs: Wiedereindosieren von Venlafaxin retard
Antworten: 19
Zugriffe: 386

Re: Sabs: Wiedereindosieren von Venlafaxin retard

Hallo Sabs, ich persönlich würde die 2mg wählen, weil du schon länger auf 0 warst und je geringer die Dosis um so eher vermeidet man Unverträglichkeiten. Aber dann würde ich wirklich für eine längere Zeitspanne die Dosis nicht mehr ändern und mal Zeit für eine Stabilisierung vergehen lassen. Liebe G...
von Straycat
Freitag, 17.01.20, 14:38
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Sabs: Wiedereindosieren von Venlafaxin retard
Antworten: 19
Zugriffe: 386

Re: Sabs: Wiedereindosieren von Venlafaxin retard

Hallo Sabs, ich denke diese Symptome kommen noch von den beiden Erhöhungen auf 12,5mg und 37,5mg. Apropos die Erhöhung auf 37,5mg fehlt noch in deiner Signatur - bitte noch ergänzen :) Und der zu rasche Entzug Mitte Dezember 2019 spielt sicherlich auch noch in die Symptomatik mit hinein. Ich persönl...
von Straycat
Freitag, 17.01.20, 11:21
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Jeanny: Extreme Probleme nach Absetzen von Citalopram
Antworten: 23
Zugriffe: 619

Re: Jeanny: Extreme Probleme nach Absetzen von Citalopram

Liebe Jeanny,

wie geht es dir denn heute?
Ich schicke dir viel gute Energie und hoffe es geht bergauf bei dir! :fly:
Nie dir Hoffnung aufgeben - es wird auch wieder besser, versprochen!

Alles Liebe,
Cat
von Straycat
Donnerstag, 16.01.20, 21:59
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Gabriele123: Angst/Panik Antidepressiva abgesetzt
Antworten: 30
Zugriffe: 907

Re: Gabriele123: Angst/Panik Antidepressiva abgesetzt

Hallo Gaby, entschuldige, dass das mit dem Trazodon jetzt so verwirrend war :D Es ging darum, dass man das retardierte Trazodon nicht teilen darf. Wenn man die Tablette teilt (abseits der Bruchkerbe), dann flutet der Wirkstoff zu schnell an. Eine unretardierte Tablette kann man jedoch teilen bzw. in...
von Straycat
Donnerstag, 16.01.20, 21:08
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: wolfgaeng: Venlafaxin 150 mg absetzen
Antworten: 2
Zugriffe: 90

Re: wolfgaeng: Venlafaxin 150 mg absetzen

Hallo wolfgaeng, willkommen im ADFD. Du scheinst dich ja schon sehr gut informiert zu haben :) Daher weißt du sicherlich schon, dass deine letzten Absetzversuche zu schnell waren. Dein Plan mit 10% Reduktionen klingt gut. Ich wünsche dir schon jetzt viel Erfolg für die Reduktion! Hier zunächst einig...
von Straycat
Donnerstag, 16.01.20, 20:53
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Gabriele123: Angst/Panik Antidepressiva abgesetzt
Antworten: 30
Zugriffe: 907

Re: Gabriele123: Angst/Panik Antidepressiva abgesetzt

Hallo Gaby, Hallo Carlotta, ich habe es nochmal nachgelesen, da ging es um unretardiertes Trazodon in Österreich. In Österreich gibt es wohl nur retardiertes, aber in Deutschland sollte es nicht so sein, also da sollte man dann auch das unretardierte bekommen :) Sorry für die Verwirrung :whistle: Li...
von Straycat
Donnerstag, 16.01.20, 19:58
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Gabriele123: Angst/Panik Antidepressiva abgesetzt
Antworten: 30
Zugriffe: 907

Re: Gabriele123: Angst/Panik Antidepressiva abgesetzt

Hallo Gaby, könntest du das Trazodon auch mit Dosierung und Einnahmedauer etc. in die Signatur aufnehmen? Das wäre wichtig für den Überblick :) Hallo Carlotta, ja, ich hatte das auch mal so gelesen, aber ich glaube irgendwann hat jemand geschrieben, dass die nicht zu bekommen waren. Aber vielleicht ...
von Straycat
Donnerstag, 16.01.20, 19:15
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Gabriele123: Angst/Panik Antidepressiva abgesetzt
Antworten: 30
Zugriffe: 907

Re: Gabriele123: Angst/Panik Antidepressiva abgesetzt

Hallo Gabi, Trittico (Trazodon) ist ebenfalls ein Antidepressivum. Wenn du Trittico bzw. Trazodon in die Suchfunktion eingibst, findest du einiges dazu. Es ist nicht so weit verbreitet im Forum wie die gängigen SSRI/SSNRI, aber einige haben vom Absetzen davon berichtet. Ich habe selbst einige Wochen...
von Straycat
Donnerstag, 16.01.20, 14:36
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Leeanne0810: Vorstellung und Hilfesuchend, Venlafaxin abgesetzt
Antworten: 2
Zugriffe: 96

Re: Leeanne0810: Vorstellung und Hilfesuchend, Venlafaxin abgesetzt

Liebe Leanne, herzlich willkommen im Forum! Es tut mir leid, dass du derzeit unter solchen fiesen Symptomen leidest :( Ich vermute sehr stark, dass diese vom zu schnellen Absetzen des Venlafaxin kommen. In 37,5mg Schritten zu reduzieren ist leider viel zu schnell - das soll kein Vorwurf sein, man we...
von Straycat
Donnerstag, 16.01.20, 11:29
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Sabs: Wiedereindosieren von Venlafaxin retard
Antworten: 19
Zugriffe: 386

Re: Sabs: Wiedereindosieren von Venlafaxin retard

Liebe Sabs, wenn diese Symptome neu sind, dann könnten es Symptome für eine Unverträglichkeit sein. Ich würde an deiner Stelle auf die 2mg zurückgehen, da du die erhöhte Dosierung erst 2 Tage nimmst. Das rasche starke Hochdosieren hat vermutlich diese Symptome ausgelöst. Auf den 2mg würde ich dann e...
von Straycat
Donnerstag, 16.01.20, 11:03
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Jeanny: Extreme Probleme nach Absetzen von Citalopram
Antworten: 23
Zugriffe: 619

Re: Jeanny: Extreme Probleme nach Absetzen von Citalopram

Hallo Jeanny,

das ist schon mal gut, dass das EKG unauffällig war.
Herzstolpern ist als Absetzsymptom sehr häufig. Wichtig ist, dass sich die akute Herzproblematik, die bei dir gefunden wurde, gebessert hat :)

Ich wünsche dir alles Gute und dass sich deine Symptome bald bessern!

Liebe Grüße,
Cat