Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->



Liebe ADFDler,

wir wünschen Euch eine schöne Osterzeit mit möglichst entspannten Feiertagen und schönem Wetter.

Das Team ist während dieser Zeit u wahrscheinlich auch etwas länger anhaltend, aus verschiedenen Gründen personell stark unterbesetzt, so daß hauptsächlich nur administrative Aufgaben erledigt werden können.

Wir bitten Euch deshalb, verstärkt gegenseitig nach Euch zu schauen u zu unterstützen.

Danke für Euer Verständnis, liebe Grüße vom Team

---

An unsere neuen Mitglieder: Bitte lest euch zunächst selbst in unsere grundlegenden Absetzinfos ein: Antidepressiva absetzen | Benzodiazepine absetzen | Neuroleptika absetzen

Die Suche ergab 805 Treffer

von Annanas
12.04.2021 19:10
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: charly2017: Absetzen von Citalopram u Migräne
Antworten: 19
Zugriffe: 672

Re: Charly2017: Absetzen von Citalopram u Migräne

Hallo Charly :) , willkommen zurück!
Als Kurzinfo: Beiträge wurden zusammengeführt - jedes Mitglied hat nur einen persönlichen Thread, so bleibt der Zusammenhang erhalten.

Liebe Grüße von Anna
von Annanas
29.03.2021 07:23
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: feluma76: Mirtazapin abgesetzt - was hilft?
Antworten: 37
Zugriffe: 2077

Re: feluma76: Mirtazapin abgesetzt - was hilft?

Guten Morgen feluma :) -
Kurzinfo: Beiträge wurden zusammengeführt - bitte schreibe hier in deinem Thread weiter, so bleibt der Zusammenhang erhalten.
Titel habe ich aktualisiert,
liebe Grüße von Anna
von Annanas
22.03.2021 07:15
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: hugounderna1954: Citalopram abgesetzt, Entzug da
Antworten: 31
Zugriffe: 3620

Re: hugounderna1954: Citalopram abgesetzt, Entzug da

Guten Morgen, Knopi :hug: , auch von mir ein aufrichtiges Beileid, ganz schlimm. Ich bin da ganz bei Jara :) , es ist mehr als normal, daß es dir aufgrunddessen so schlecht geht, mit dem Entzug hat das mMn nur bedingt zu tun. Das geht normalerweise allen Menschen so, die eine nahestehende Person ver...
von Annanas
22.03.2021 07:09
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Tami87: Hallo, meine Vorstellung (zu Quetiapin)
Antworten: 63
Zugriffe: 2462

Re: Tami87: Hallo, meine Vorstellung (zu Quetiapin)

Guten Morgen, Tami :) ,
kannst du bitte eine Signatur erstellen (Anleitung ist im Begrüßungstext verlinkt), dann hat man ein besseres Gesamtbild, kann deine Situation genauer einschätzen u entsprechende Antworten geben. Danke, liebe Grüße von Anna
von Annanas
21.03.2021 13:17
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Mai: Vorstellung - Absetzen von Antidepressiva und Neuroleptika
Antworten: 4
Zugriffe: 328

Re: Mai: Vorstellung - Absetzen von Antidepressiva und Neuroleptika

Hallo Mai :) , willkommen im ADFD. Hier zunächst einige wichtige Punkte zum Austausch im Forum: Das ADFD ist ein Selbsthilfeforum und lebt vom gegenseitigen Austausch von Betroffenen untereinander. Mit der Anmeldung hast du dich für gelebte Selbsthilfe und aktiven Austausch auf der Basis der bereitg...
von Annanas
21.03.2021 13:07
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Esflu: Cymbaltaentzug (Duloxetin) von 30 mg auf 20?
Antworten: 7
Zugriffe: 365

Re: Esflu: Cymbaltaentzug (Duloxetin) von 30 mg auf 20?

Hallo Irina :) , auch von mir ein herzliches Willkommen! Ich denke auch, wie Svenja :) , daß du das Duloxetin zu schnell reduziert hast - dazu kommt, daß du nahezu zeitgleich das Quetiapin abgesetzt hast, wenn ich richtig gelesen habe. Kannst du evtl zumindestens die letzten Abdosierschritte vom Dul...
von Annanas
19.03.2021 15:01
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: Bericht von Adele Framer (Gründerin von survivingantidepressants.org) über die Erkenntnisse aus der Forumsarbeit
Antworten: 4
Zugriffe: 276

Re: Bericht von Adele Framer (Gründerin von survivingantidepressants.org) über die Erkenntnisse aus der Forumsarbeit

Hallo Niemandsland :) , Ob er durch das für wissenschaftliche Artikel normalerweise wichtige Peer-Review-Verfahren gegangen ist, weiß ich leider nicht. Ja, danach hatte ich noch geschaut, aber nichts gefunden (das wird doch eigentlich vermerkt) - deshalb hatte ich das "wissenschaftlich" li...
von Annanas
19.03.2021 14:12
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Omega3 : Opipramol abgesetzt/Entzugsprobleme nach 7 Tagen Venlafaxin?
Antworten: 25
Zugriffe: 1230

Re: Omega3 : Opipramol abgesetzt/Entzugsprobleme nach 7 Tagen Venlafaxin?

Hallo Omega3 :) ,
Daumen für zeitnahe Besserung sind ganz fest gedrückt u ja, berichte bitte weiter!

Liebe Grüße von Anna
von Annanas
19.03.2021 14:02
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: Bericht von Adele Framer (Gründerin von survivingantidepressants.org) über die Erkenntnisse aus der Forumsarbeit
Antworten: 4
Zugriffe: 276

Re: Bericht von Adele Framer (Gründerin von survivingantidepressants.org) über die Erkenntnisse aus der Forumsarbeit

Hallo Niemandsland :) , ich habe den Titel etwas abgeändert, da es sich nicht um eine wissenschaftliche Arbeit im eigentlichen Sinne handelt.

Ein großes Dankeschön für deine unermüdlichen Recherchen, liebe Grüße von Anna
von Annanas
19.03.2021 13:27
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: wsmk: Quetiapin 100 mg ausschleichen
Antworten: 17
Zugriffe: 536

Re: wsmk: Quetiapin 100 mg ausschleichen

Hallo Wiebke :) , willkommen im ADFD. Hier zunächst einige wichtige Punkte zum Austausch im Forum: Das ADFD ist ein Selbsthilfeforum und lebt vom gegenseitigen Austausch von Betroffenen untereinander. Mit der Anmeldung hast du dich für gelebte Selbsthilfe und aktiven Austausch auf der Basis der bere...
von Annanas
19.03.2021 07:35
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Omega3 : Opipramol abgesetzt/Entzugsprobleme nach 7 Tagen Venlafaxin?
Antworten: 25
Zugriffe: 1230

Re: Omega3 : Opipramol abgesetzt/Entzugsprobleme nach 7 Tagen Venlafaxin?

Guten Morgen, Omega3 :) , ich habe deine Beiträge zusammengeführt u den Titel des Threads aktualisiert. Ich denke, du hast nach dem, doch recht schnellen, Absetzen des Opipramols unter Entzugserscheinungen gelitten, ggf noch getriggert durch das Kortison. Dadurch war dein ZNS ohnehin gereizt u auf d...
von Annanas
18.03.2021 17:17
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: waseme: Absetzen von Olanzapin 2,5 mg
Antworten: 14
Zugriffe: 728

Re: waseme: Absetzen von Olanzapin 2,5 mg

Hallo wasame :) , ich hatte erst einen Schreck bekommen, wegen der 15% Reduktion - aber du meintest insgesamt, hatte ich dann gesehen. Dass die Entzugserscheinungen so schnell kommen, ist das üblich ? Das sind 14 Tage nach der Reduktion, die Halbwertszeit liegt bei Olanzapin bei ca 23 - 43 h, von da...
von Annanas
18.03.2021 07:51
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Time to be happy: Doxepin - Absetzsymptome
Antworten: 2
Zugriffe: 215

Re: Time to be happy: Doxepin - Absetzsymptome

Hallo time to be happy :) , willkommen im ADFD. Hier zunächst einige wichtige Punkte zum Austausch im Forum: Das ADFD ist ein Selbsthilfeforum und lebt vom gegenseitigen Austausch von Betroffenen untereinander. Mit der Anmeldung hast du dich für gelebte Selbsthilfe und aktiven Austausch auf der Basi...
von Annanas
14.03.2021 20:01
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Yuki76: Pregabalin abgesetzt ohne zu wissen, was ich tue - schlimme Entzugserscheinungen
Antworten: 61
Zugriffe: 4428

Re: Yuki76: Pregabalin abgesetzt ohne zu wissen, was ich tue - schlimme Entzugserscheinungen

Hallo yuki :) , wie Schmerzmittel im Entzug vertragen werden, ist sehr unterschiedlich, bei einigen Mitgliedern können sie Absetzsymptome triggern, das ist auch wirkstoffunabhängig - manche kommen besser mit Paracetamol zurecht, andere mit NSAR, wie bspw Ibuprofen - das kann man dann nur ausprobiere...
von Annanas
13.03.2021 16:50
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Bahari: Venlafaxinwechsel auf Paroxetin
Antworten: 41
Zugriffe: 2179

Re: Bahari: Venlafaxinwechsel auf Paroxetin

Hallo Bahari :) , erstmal herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft. Ich musste daher Kalt absetzen, weil die ersten 3 Monate kein AD empfehlenswert ist... Daß dein Arzt das so dringend angeraten hat, ist vollkommen richtig. Aber auch in der weiteren Schwangerschaft ist die Einnahme problematisch, ...
von Annanas
13.03.2021 16:00
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Cornelius: Teilzeithölle nach Cymbalta/Duloxetin Cold Turkey (Kaltentzug)
Antworten: 14
Zugriffe: 587

Re: Cornelius: Teilzeithölle nach Cymbalta/Duloxetin Cold Turkey (Kaltentzug)

Hallo Cornelius :) , herzlich willkommen zurück u vorab eine Kurzinfo: ich habe die Fragmente deines Erfahrungsberichtes erstmal hierher verschoben u belasse deine Neuanmeldung zunächst in der "Hier bist du richtig" -Rubrik.

Liebe Grüße von Anna
von Annanas
02.03.2021 19:40
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Shahin: Suche nach kompetenten, neutralen Therapeuten/Ärzten für den Bruder
Antworten: 24
Zugriffe: 1800

Re: Shahin: Suche nach kompetenten, neutralen Therapeuten/Ärzten für den Bruder

Hallo Shahin :) Beiträge wurden zusammengeführt, bitte hier im Thread weiterschreiben, wenn es um die Geschichte deines Bruders geht.

Liebe Grüße von Anna
von Annanas
28.02.2021 11:37
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Manati: Venlafaxin viel zu schnell abgesetzt
Antworten: 46
Zugriffe: 3697

Re: Manati: Venlafaxin viel zu schnell abgesetzt

Hallo Manati :) , ich verstehe deine Verzweiflung, aber es ist jetzt ganz schwierig, einzuschätzen, was wovon kommt. Wir raten daher immer von einer Deckelung der Entzugssymptome durch ein anderes Medikament ab. In deinem Fall kann es sich durchaus um einen Mix aus Venlafaxinentzugssymptomen u NW vo...
von Annanas
28.02.2021 11:11
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Leinad: Duloxetin Absetzsymptome - was tun?
Antworten: 58
Zugriffe: 3570

Re: Leinad: Duloxetin Absetzsymptome - was tun?

Hallo Daniel :) , Vor allem ist für mich das Schwierigste einzuschätzen, wann zuviel Belastung war und wann nicht, weil (Erschöpfungs-)Auswirkungen mitunter erst Tage später auftreten können. Gleichzeitig will ich mich ja nicht von der Welt "abnabeln" und garnichts mehr tun. Das ist so ein...
von Annanas
28.02.2021 10:21
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Leinad: Duloxetin Absetzsymptome - was tun?
Antworten: 58
Zugriffe: 3570

Re: Leinad: Duloxetin Absetzsymptome - was tun?

Hallo Daniel :) , aber diese Erschöpfung und so eine Zustandsverschlechterung, wenn ich das alles gewusst hätte... ich hätte viel langsamer Ausschleichen müssen bzw. wieder reingehen müssen . Dieses Hadern und Zurückschauen hilft jetzt nicht mehr, eher im Gegenteil: es zieht noch mehr runter. Ist au...