Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->

Liebe ADFDler,

die Organisation des Forums durch das Team ist weiterhin eingeschränkt.

Danke an alle die sich im Rahmen der gegenseitige Selbshilfe einbringen. Bitte schaut weiter gut auf euch und unterstützt euch aktiv untereinander mit euren Erfahrungen oder Hinweisen auf lesenswerte Threads. Wenn ihr mögt und könnt, begrüßt gerne Neuankömmlinge, verlinkt die Grundlageninfos oder lasst einfach ein gutes Wort da.

Bist Du neu und weißt nicht, wie du anfangen sollst?

Registriere Dich zunächst und wähle einen Benutzernamen, der mit Deinem echten Namen möglichst wenig zu tun hat, wenn Du anonym bleiben möchtest. Du darfst als Benutzernamen keine Marken- oder Medikamentennamen verwenden. Wenn Du ganz auf Nummer sicher gehen willst, verwende am Besten auch eine Wegwerf-Emailadresse. Wenn Du genaueres wissen möchtest, lies bitte auch unsere Regeln.

Stelle Dich und Dein Anliegen dann in einem neuen Thema vor. Du kannst als neu registrierter erstmal nur im Bereich "Hier bist Du richtig" schreiben. Beachte bitte, dass der Beitrag solange unsichtbar bis jemand aus dem Team ihn freigeschaltet hat. Da wir hier viel zu tun haben, kann das eine Weile dauern.

Hier klicken, um Dich zu registrieren.

Hier klicken, um neues Thema im Bereich "Hier bist Du richtig" zu erstellen".

Bitte lest euch auch zunächst selbst in unsere grundlegende Absetzinfos ein.
Ausführlicher Artikel zu Antidepressiva absetzen
Erste Hilfe - Benzodiazepine absetzen
Erste Hilfe - Neuroleptika absetzen

Das ADFD Team

Die Suche ergab 6376 Treffer

von Murmeline
Freitag, 16.11.18, 21:33
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Quietscheentchen: Kinderwunsch, Escitalopram bereits ausgeschlichen, Absetzsymptomatik
Antworten: 173
Zugriffe: 3474

Re: Quietscheentchen: Kinderwunsch, Escitalopram bereits ausgeschlichen, Absetzsymptomatik

Hallo!

Danke, dass du deine Symptome übersichtlich zusammengefasst hast. Darf ich interessehalber mal der Vollständigkeit halber fragen, welche Symptome zur Einnahme geführt haben?

Danke und Grüße, Murmeline
von Murmeline
Freitag, 16.11.18, 6:40
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Towanda1: Mirtazapin und Fluorchinolon-geschädigt
Antworten: 192
Zugriffe: 4337

Re: Towanda1: Mirtazapin und Fluorchinolon-geschädigt

Moin!

Oder hast du Samstag Geburtstag? Dein Beitrag ist von 12 Minuten nach Mitternacht....

Schwer einzuschätzen :)

Murmeline
von Murmeline
Mittwoch, 14.11.18, 19:08
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Huhu90: Beim Absetzten von Doxepin ist der Sehnerv entzündet
Antworten: 31
Zugriffe: 605

Re: Huhu90: Beim Absetzten von Doxepin ist der Sehnerv entzündet

Hallo! du hast weiter oben geschrieben: Von der Feinwaage habe ich vorher noch nie etwas gehört Deshalb habe ich dich auf den Info Artikel noch einmal aufmerksam gemacht, denn da steht das ja drin. Ansonsten geht Es hier natürlich um Austausch, wenn man sich die Basics angelesen hat. Hoffe, du komms...
von Murmeline
Mittwoch, 14.11.18, 11:23
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Huhu90: Beim Absetzten von Doxepin ist der Sehnerv entzündet
Antworten: 31
Zugriffe: 605

Re: Huhu90: Beim Absetzten von Doxepin ist der Sehnerv entzündet

Hallo Marina,

Sommersprosse hatte dir ganz vorne in einem der ersten Beiträge unsere infoartikel verlinkt. Hat du den nicht gelesen? Es ist wichtig, sich selbst zu informieren! Da findest du auch Infos zur feinwaage.Murmeline mit Grüssen
von Murmeline
Dienstag, 13.11.18, 17:56
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Ana19: Citalopram zu schnell abgesetzt / Absetzsyndrom
Antworten: 530
Zugriffe: 16447

Re: Ana19: Citalopram zu schnell abgesetzt / Absetzsyndrom

Hallo Ana,

vielleicht verträgst du Aknederm? Diese Salbe aus der Apotheke nehmen ich bei Pickeln. Sie riecht unangenehm nach Teer (ist aber keiner drin, ist irgendwas anderes), aber es hilft mir.


Grüße, Murmeline
von Murmeline
Dienstag, 13.11.18, 9:58
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Escargot: Vorstellung (Olanzapin ,Lorazepam und Risperidon )
Antworten: 497
Zugriffe: 10680

Re: Escargot: Vorstellung (Olanzapin ,Lorazepam und Risperidon )

Liebe escargot,

Pass gut auf dich auf und schaue nach reizarmen Ruheinseln!

Grüße, Murmeline
von Murmeline
Montag, 12.11.18, 17:04
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Tweety82: Absetzen von Venlafaxin
Antworten: 11
Zugriffe: 219

Re: Tweety82: Absetzen von Venlafaxin

Beitrag hinzugefügt, bitte schriebe immer hier weiter!
von Murmeline
Sonntag, 11.11.18, 16:32
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Neuroleptika absetzen - Erfolgsgeschichten Sammelthread
Antworten: 63
Zugriffe: 13330

Re: Neuroleptika absetzen - Erfolgsgeschichten Sammelthread

Hallo Christine,

Hab deine Frage in den Thread von potatoiv verschoben, da gehört sie hin.
https://adfd.org/austausch/viewtopic.ph ... 78#p278078

Murmeline
von Murmeline
Sonntag, 11.11.18, 16:24
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Rippatha39: Zeitversetzte Absetzsymptome bei Citalopram und Vorstellen meinerseits
Antworten: 124
Zugriffe: 4670

Re: Rippatha39: Zeitversetzte Absetzsymptome bei Citalopram und Vorstellen meinerseits

Hallo rippath, Ich hab zwei Kinder und meine Beiträge entstehen in heimlichen Pausen von zwei Zigarettenlängen :) Es gab immer zu allen Zeiten Menschen mit Symptomen, die Depressionen zugeordnet werden. Das hat sich evolutionär nicht ausschalten lassen. Vielleicht hat es ja einen Sinn? Solche Perspe...
von Murmeline
Sonntag, 11.11.18, 15:42
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Christine83, Lorazepam absetzen
Antworten: 8
Zugriffe: 246

Re: Christine83, Lorazepam absetzen

Hallo!

Du bist jetzt freigeschaltet und solltest auch in anderen Thread außerhalb des Forumsbereiches „Hier bist du richtig“ schreiben können.

Murmeline mit Grüssen
von Murmeline
Sonntag, 11.11.18, 14:05
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Rippatha39: Zeitversetzte Absetzsymptome bei Citalopram und Vorstellen meinerseits
Antworten: 124
Zugriffe: 4670

Re: Rippatha39: Zeitversetzte Absetzsymptome bei Citalopram und Vorstellen meinerseits

Hallo! Ich schrieb Rückfall, weil das rein das Konzept ist, das Ärzte diskutieren. Sie sprechen ja beispielsweise nicht von einem zeitversetzten auftreten von Entzugssympzomen oder einen höheren Wahrscheinlichkeit für das auftreten von Symptomen als folge der Einnahme von Psychopharmaka, auch wenn d...
von Murmeline
Sonntag, 11.11.18, 7:11
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Rippatha39: Zeitversetzte Absetzsymptome bei Citalopram und Vorstellen meinerseits
Antworten: 124
Zugriffe: 4670

Re: Rippatha39: Zeitversetzte Absetzsymptome bei Citalopram und Vorstellen meinerseits

Hallo Rippatha, Ich weiß, dass Erklärungen hilfreich sein können, aber definitiv kann sie dir keiner geben, wenn nicht mal die Entstehung von Depressionen wirklich geklärt ist noch die Funktionsweise der AD (selbst da gibt es immer wieder neue Vermutungen, weil man es nicht genau weiß). Es ist eine ...
von Murmeline
Samstag, 10.11.18, 12:58
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Manuel: Hohe Dosis Paroxetin und andere Medikamente. Lähmende Erschöpfung
Antworten: 354
Zugriffe: 10266

Re: Manuel: Hohe Dosis Paroxetin und andere Medikamente. Lähmende Erschöpfung

Hallöchen manuel, Nichts gegen dich, aber die Frage ist hier s hin so oft gestellt und beantwortet worden, dass ich mich wundere, dass du beim querlesen nach nicht darüber gestolpert bist. :roll: Sich selbst zu informieren ist ganz wichtig! Man kann das nicht definitiv beantworten, es ist individuel...
von Murmeline
Freitag, 09.11.18, 21:52
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Li-la022: Opipramol Entzug ( Hilfe)
Antworten: 376
Zugriffe: 8738

Re: Li-la022: Opipramol Entzug ( Hilfe)

Liebe Lila, das tut mir leid zu lesen. Angst vor der Angst kann hartnäckig sein und es gibt Zeiten, da kriegt man das nicht gut in den Griff. Aber es können auch andere Zeiten kommen, wo du einen besseren Umgang findest und es leichter wird. Ich wünsche dir, dass du einen Weg findest für dich! Murme...
von Murmeline
Freitag, 09.11.18, 21:09
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Filzblume: Mein Tagebuch nach einem unfreiwilligen Kaltentzugs eines NL (Fluspirilen)
Antworten: 118
Zugriffe: 4247

Re: Filzblume: Mein Tagebuch nach einem unfreiwilligen Kaltentzugs eines NL (Fluspirilen)

Hallo! Er hatte mich auch versucht bei der Untersuchung auszufragen in Bezug auf mein Privatleben. Habe aber nur tolle Dinger berichtet. Job super, Familie top, Freunde klasse! Patientin schätzt ihre lebenssituation überhöht positiv ein und ist stark daran interessiert, ein perfekten Bild aufrechtzu...
von Murmeline
Freitag, 09.11.18, 19:38
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Shonah: Venlafaxin
Antworten: 1154
Zugriffe: 21673

Re: Shonah: Venlafaxin

Liebe Shonah, das bist du ganz sicher nicht. :hug: Leider gibt es ja fast nur diese Institutionen, wenn man einfach nicht mehr weiter weiß und nicht zurecht kommt. Das ist nicht das Ende, mein Leben ging trotz Aufenthalt auf Station auch weiter in Richtungen, an die ich nicht mehr geglaubt habe. Mag...