Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->
Liebe Mitglieder des ADFD-Forums, liebe Interessierte,

wir mussten uns heute, am 31.03.2019, zu einem gleichermaßen ungewöhnlichen wie einschneidenden Schritt entscheiden.
Wir werden das Forum für ca. 4 Wochen für Neuanmeldungen schließen und damit einen Anmeldestopp verhängen.
Bislang freigeschaltete Mitglieder können das Forum natürlich wie gewohnt nutzen und dort schreiben.

Es tut uns leid für diejenigen, die sich nun gerne anmelden möchten und nicht können, aber aufgrund einer völligen Überlastungssituation sind wir nicht mehr in der Lage noch mehr Mitglieder zu betreuen.
Wir müssen uns in den kommenden Wochen auch überlegen, wie das Forum künftig organisiert werden kann, so dass es fortbestehen kann.
Das Forum wurde in den letzten Wochen geradezu mit Neuanmeldungen geflutet und es ist uns nicht mehr möglich, diese Massen an Anfragen auf Basis unseres ehrenamtlichen Engagements zu bewältigen.

Trotzdem wollen wir keinen von Euch hängen lassen.
Zum einen steht in diesem Forum wirklich alles Relevante, was Ihr wissen müsst, wenn Ihr Eure Psychopharmaka verantwortungsvoll, schonend und nachhaltig absetzen wollt und zum anderen haben wir auch extra noch mal die allerwichtigsten Artikel und Tipps für Euch zusammengestellt.
Nehmt Euren Wunsch, Eure Medikamente auszuschleichen aktiv in die Hand, lest die Infoartikel, wühlt Euch durch die Threads der anderen Betroffenen und erlebt, dass alle im gleichen Boot sitzen, benutzt gerne auch die Suchfunktion... Ihr werdet sehen, so gut wie keine Frage wird unbeantwortet bleiben.

=> Hier sind nochmal häufige Fragen von Neuankömmlingen für Euch beantwortet. <=

Für unsere Bestandsmitglieder und natürlich auch für diejenigen, die an den tiefer gehenden Gründen interessiert sind, weswegen wir den Anmeldestopp verhängt haben, haben wir eine genauere Erklärung verfasst.

Wir danken für Euer Verständnis und erbitten zahlreiches und konstruktives Mitwirken
Das Team des ADFD

Die Suche ergab 6475 Treffer

von Murmeline
Sonntag, 21.04.19, 12:56
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Ladylady8787: Durch Olanzapin Koordination/Gangstörung ?
Antworten: 9
Zugriffe: 302

Re: Durch Olanzapin Koordination/Gangstörung ?

Beitrag hinzugefügt damit der Verlauf zusammenbleibt
von Murmeline
Sonntag, 21.04.19, 8:11
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Joshy: 1 mg Tavor (Lorazepam) ausschleichen als Dystonie Patient
Antworten: 152
Zugriffe: 5927

Re: Joshy: 1 mg Tavor (Lorazepam) ausschleichen als Dystonie Patient

Hallo Joshy, Hier sind die Grundlagen Infos zum Absetzen von Antidepressiva: https://adfd.org/austausch/viewtopic.php?f=18&t=12880 Nach fünf Monaten Einnahme wäre auch hier ein schrittweises absetzen sinnvoll, ein direktes absetzen auf null macht nur bei schweren Nebenwirkungen sind und da hattest d...
von Murmeline
Donnerstag, 18.04.19, 7:19
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Knuspertasche: Venlafaxin Entzug und chronische Kopfschmerzen
Antworten: 30
Zugriffe: 586

Re: Knuspertasche: Venlafaxin Entzug und chronische Kopfschmerzen

Morgen! Ich nehme das nicht krumm und möchte auch, dass du mir nicht krumm nimmst, dass ich darauf verweisen habe, dass ein weitere Aspekt der Selbsthilfe, die hier ermöglicht wird, ist, dass man auch bei anderen vorbei schaut und sich austauscht. Es finden sich ja immer welche, die gerade in einer ...
von Murmeline
Mittwoch, 17.04.19, 7:39
Forum: Diskussion
Thema: Medien: TV, Zeitung, Radio, Internet etc. über AD & Co.
Antworten: 836
Zugriffe: 38973

Re: Medien: TV, Zeitung, Radio, Internet etc. über AD & Co.

Landesverband Gemeindepsychiatrie Baden-Württemberg e.V. Landesverband Psychiatrie-Erfahrener Baden-Württemberg e.V. Regio 2019 Manifest zum verantwortungsvollen Umgang mit Psychopharmaka in der psychiatrischen Versorgung https://lvpebw.org/wp-content/uploads/2019/04/Manifest-Umgang-mit-Psychopharma...
von Murmeline
Mittwoch, 17.04.19, 6:36
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: katface: Schwanger + Venlafaxin: Absetzsymptome vs. Risiken durch Einnahme
Antworten: 19
Zugriffe: 578

Re: katface: Schwanger + Venlafaxin: Absetzsymptome vs. Risiken durch Einnahme

Herzlichen Glückwunsch und alles Gute für die weitere erste Zeit! Die heulsusen Tage gehören dazu und du schaffst das. Auch jetzt leistet der Körper noch viel Arbeit bei der Umstellung nach der Geburt.

Grüße an die neue Erdenbürgerin! Murmeline
von Murmeline
Dienstag, 16.04.19, 7:38
Forum: Hilfen zum Absetzen von Psychopharmaka
Thema: Tapering Strips
Antworten: 5
Zugriffe: 182

Re: Tapering Strips

Hier ein zusammenfassender Artikel, wir es funktioniert:
https://www.depression-heute.de/blog/taperingstrip
von Murmeline
Dienstag, 16.04.19, 2:13
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Lilly123: Anafranil (Clomipramin) absetzen
Antworten: 9
Zugriffe: 148

Re: Lilly123: Anafranil (Clomipramin) absetzen

Beiträge hinzugefügt
von Murmeline
Montag, 15.04.19, 11:24
Forum: Hilfen zum Absetzen von Psychopharmaka
Thema: Tapering Strips
Antworten: 5
Zugriffe: 182

Re: Tapering Strips

Guten Morgen!

Möchte ergänzen, dass es die Infos neu jetzt auch auf deutsch gibt: https://www.taperingstrip.de

Murmeline mit Grüßen
von Murmeline
Freitag, 12.04.19, 14:32
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Fingerprint: Venlafaxinentzug aus Versehen
Antworten: 15
Zugriffe: 496

Re: Fingerprint: Venlafaxinentzug aus Versehen

Hallo! Danke Dir sehr, dass du Kraft, Mut und Zeit investiert hast, um ein Update zu schreiben. :hug: Du hast so eine schlimme Zeit durchgemacht und immernoch sind da Symptome, die dich mehr als einschränken. Bitte habe weiterhin die Hoffnung, dass du auf den Weg bist und sich weiter noch Veränderun...
von Murmeline
Sonntag, 07.04.19, 20:04
Forum: Diskussion
Thema: Medien: TV, Zeitung, Radio, Internet etc. über AD & Co.
Antworten: 836
Zugriffe: 38973

Re: Medien: TV, Zeitung, Radio, Internet etc. über AD & Co.

Finchen hat ein lesenswertes Interview mit einem betroffenen Psychiater über Entzug und gegenseitige virtuelle Selbsthilfe übersetzt:
viewtopic.php?f=51&t=16533
von Murmeline
Freitag, 05.04.19, 18:17
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: Todesursache unbekannt - Film zum Thema
Antworten: 10
Zugriffe: 280

Re: Todesursache unbekannt - Film zum Thema

Ich hab den Film letztes Jahr in einem Berliner Programmkino gesehen. Die Regisseurin/Autorin war da, und auch Laura Delano, die ja im Film vorkommt und die diese Website ins Leben gerufen hat.
https://www.adfd.org/austausch/viewtopic.php?t=14310

Alle Zuschauer waren sehr berührt.
von Murmeline
Freitag, 05.04.19, 16:49
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Knuspertasche: Venlafaxin Entzug und chronische Kopfschmerzen
Antworten: 30
Zugriffe: 586

Re: Knuspertasche: Venlafaxin Entzug und chronische Kopfschmerzen

Hallöchen!

Bist du mit meiner Antwort unzufrieden? Danksagungen entfernen zeigt das System nämlich auch an.

Fehlte dir eine konkrete Info?

Murmeline mit Grüßen
von Murmeline
Freitag, 05.04.19, 13:35
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Knuspertasche: Venlafaxin Entzug und chronische Kopfschmerzen
Antworten: 30
Zugriffe: 586

Re: Knuspertasche: Venlafaxin Entzug und chronische Kopfschmerzen

Hallo Knuspertasche, ich denke, alles was du beschreibst ist „normal“ für die aktuelle Situation. Wenn du etwas stöberst findest du sicher Threads, wo Betroffene, die ebenfalls wieder eine kleine Dosis nehmen, das gleiche durchsuchen / gemacht haben. Mach dir ruhig die Mühe, solche Verläufe zu finde...
von Murmeline
Montag, 01.04.19, 16:37
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: nicohmr: Sulpirid absetzen
Antworten: 24
Zugriffe: 412

Re: nicohmr: Sulpirid absetzen

Beiträge hinzugefügt, bitte schreibe nur in diesem, deinen Thread. Danke!
von Murmeline
Samstag, 30.03.19, 16:38
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Brina : Inneres Vibrieren - bitte Hilfe!!!
Antworten: 74
Zugriffe: 1146

Re: Brina : Inneres Vibrieren - bitte Hilfe!!!

Beitrag hinzugefügt. Bitte eröffne keine neuen Threads wegen Symptomen aus deinem Verlauf.
von Murmeline
Freitag, 29.03.19, 19:02
Forum: Benzodiazepine absetzen
Thema: Katharina: Escitalopram abgesetzt - Jetzt Lorazepam reduzieren mit Diazepam nach Ashton
Antworten: 1147
Zugriffe: 31604

Re: Katharina: Escitalopram abgesetzt - Jetzt Lorazepam reduzieren mit Diazepam nach Ashton

Hallo Katharina,

der Teilnehmer wollte mit allen Beiträgen gelöscht werden - das passiert dann eigentlich immer direkt.

Ja, alle Beiträge und Threads sind weg, das war explizit von ihm so ausgesprochen.

Ich hoffe, die Links von Sarah helfen dir weiter.

Grüße, Murmeline
von Murmeline
Freitag, 29.03.19, 9:40
Forum: Antidepressiva absetzen
Thema: Melina 17: Citalopram absetzen
Antworten: 218
Zugriffe: 4498

Re: Melina 17: Citalopram absetzen

Hallo Melina,

das Mitglied hat uns aufgefordert, alle seine Beiträge und den Account aus den Forum zu nehmen. Dies zur Info.

Grüße, Murmeline