Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->


An unsere neuen Mitglieder: Bitte lest euch zunächst selbst in unsere grundlegende Absetzinfos ein.

Erste Hilfe ... Antidepressiva absetzen | Benzodiazepine absetzen | Neuroleptika absetzen

Grüße vom Team

Die Suche ergab 3092 Treffer

von padma
Heute 16:57
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Yuki76: Pregabalin abgesetzt ohne zu wissen, was ich tue - schlimme Entzugserscheinungen
Antworten: 40
Zugriffe: 2317

Re: Yuki76: Pregabalin abgesetzt ohne zu wissen, was ich tue - schlimme Entzugserscheinungen

hallo Yuki, :) ja,es gibt diverse "Wechselwirkungen" zwischen Entzug und Schmerzen. Der Entzug führt oft zu Muskelverspannungen, was zu Schmerzen führen kann. Dann ist es so, dass sich Entzugssymptome gerne an die Schwachstellen des Körpers setzen und bereits bestehend gesundheitliche Prob...
von padma
Heute 16:48
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Sebastian83: Olanzapin absetzen mit morgendlicher Verzweiflung
Antworten: 10
Zugriffe: 687

Re: Sebastian83: Olanzapin absetzen mit morgendlicher Verzweiflung

hallo Sebastian, :) danke dir für dein update. Du hast ja schon viel geschafft :D , ich würde jetzt auch kleinere Schritte machen. Der unterste Dosisbereich ist ja oft besonders heikel. Tinnitus ist ein mögliches Absetzsymptom. Ich kann mir aber auch vorstellen, dass diese Atemübungen ihn auslösen b...
von padma
Heute 16:38
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Mondlaub: Oxazepam 10 mg absetzen
Antworten: 1
Zugriffe: 49

Re: Mondlaub: Oxazepam 10 mg absetzen

Hallo Mondlaub, :) willkommen im ADFD. Hier zunächst einige wichtige Punkte zum Austausch im Forum: Das ADFD ist ein Selbsthilfeforum und lebt vom gegenseitigen Austausch von Betroffenen untereinander. Mit der Anmeldung hast du dich für gelebte Selbsthilfe und aktiven Austausch auf der Basis der ber...
von padma
Heute 16:31
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Ralph: Citalopram und Lorazepam, Symptome nach Absetzversuchen
Antworten: 3
Zugriffe: 32

Re: Ralph: Citalopram und Lorazepam, Symptome nach Absetzversuchen

hallo Ralph, :) jetzt noch unser Begrüssungstext mit den wichtigsten Infos zum Einlesen: Hallo Ralph, willkommen im ADFD. Hier zunächst einige wichtige Punkte zum Austausch im Forum: Das ADFD ist ein Selbsthilfeforum und lebt vom gegenseitigen Austausch von Betroffenen untereinander. Mit der Anmeldu...
von padma
Heute 16:29
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Ralph: Citalopram und Lorazepam, Symptome nach Absetzversuchen
Antworten: 3
Zugriffe: 32

Re: Ralph: Citalopram und Lorazepam, Symptome nach Absetzversuchen

hallo Ralph, :) willkommen im ADFD. Bei dir ist leider ziemlich viel schief gelaufen, was du natürlich nicht wissen konntest. Wechselnde Dosen sind sehr ungünstig und du hast Citalopram viel zu schnell reduziert. Leider bin ich dann eines morgens mit Angst und Schwindel und Übelkeit aufgewacht. Dabe...
von padma
Heute 16:15
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Sybille1706: Ausschleichen von Tavor (Lorazepam)
Antworten: 20
Zugriffe: 761

Re: Sybille1706: Ausschleichen von Tavor (Lorazepam)

 ! Nachricht von: padma
hallo Ralph,
ich habe dir hier viewtopic.php?f=35&t=18125 einen eigenen thread erstellt.
LG padma
von padma
Gestern 22:43
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Achterbahn: Tavor, Risperidon, Olanzapin
Antworten: 44
Zugriffe: 2567

Re: Achterbahn: Tavor, Risperidon, Olanzapin

hallo Achterbahn, :) dieses Impfthema ist ja emotional auch belastend, da verstehe ich gut, dass dich das aufgewühlt hat. Mit dem Melperon hört es sich nicht so hilfreich an. Nimmst du es als Bedarf bitte noch in deine Signatur auf? Ich hoffe, diese Nacht wird besser, :bettzeit: liebe Grüsse, padma
von padma
Gestern 18:40
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Blunder1986: Benzos (Diazepam + Tavor + Zopiclon) abgesetzt
Antworten: 18
Zugriffe: 301

Re: Blunder1986: Benzos (Diazepam + Tavor + Zopiclon) abgesetzt

hallo Blunder, :) Die Umstellung auf Tavor wurde mit „das wird heutzutage so gemacht“ und eben die kürzere HWZ, da es dann hinten raus nicht so lange nachhängt. Das wäre mir gänzlich neu, dass das heutzutage so gemacht würde. Kliniken orientieren heutzutage sich teilweise an Dr.Holzbach, der macht i...
von padma
Gestern 18:30
Forum: Hilfen zum Absetzen von Psychopharmaka
Thema: Wer benutzt die Wasserlösemethode? / Erfahrungen mit der Wasserlösemethode
Antworten: 139
Zugriffe: 37305

Re: Wer benutzt die Wasserlösemethode? / Erfahrungen mit der Wasserlösemethode

hallo TipTapping, :) Zudem ziehe ich pro Tablette ca. 3 bis 4 Spritzen auf und lagere sie im Kühlschrank. Das ist gar kein Problem, Wasser ist nicht verunreinigt. So komme ich mit einer Tablette 4 bis 5 Tage aus. Das empfehlen wir aus Sicherheitsgründen nicht. Es ist zusätzlich zu der Hygienefrage u...
von padma
Gestern 17:49
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Manati: Venlafaxin viel zu schnell abgesetzt
Antworten: 34
Zugriffe: 1816

Re: Manati: Venlafaxin viel zu schnell abgesetzt

hallo Manati, :)

der Wirkstoff ist auf die Kügelchen aufgebracht, die Retadierung auch.
Ich glaube nicht, dass es sinnvoll ist ein Kügelchen zu halbieren. Ich würde das Kügelchen ganz weglassen und dann lieber die Dosis länger halten.

liebe Grüsse,
padma
von padma
Gestern 13:36
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Blunder1986: Benzos (Diazepam + Tavor + Zopiclon) abgesetzt
Antworten: 18
Zugriffe: 301

Re: Blunder1986: Benzos (Diazepam + Tavor + Zopiclon) abgesetzt

hallo Blunder, :) wie haben sie die Umstellung auf Tavor denn begründet? Und nun frage ich mich natürlich, ob meine Symptome (Unruhe, Panik, teilweise Suizidgedanken) auf den radikalen Entzug zurückzuführen sind oder auch teilweise der hohen Sertralindosis geschuldet sind. Vermutlich kommt da alles ...
von padma
Gestern 12:10
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Manati: Venlafaxin viel zu schnell abgesetzt
Antworten: 34
Zugriffe: 1816

Re: Manati: Venlafaxin viel zu schnell abgesetzt

hallo Manati, :)
habe nach ca. 8 Wochen auf 3 Kügelchen (!) jetzt mal ein halbes runtergefahren
Wie machst du das denn?

Schreibst du das auch bitte noch in deine Signatur?

liebe Grüsse,
padma
von padma
Gestern 12:03
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: georgy123: Ausschleichen nach 6 Wochen Bromazepam notwendig?
Antworten: 18
Zugriffe: 443

Re: georgy123: Ausschleichen nach 6 Wochen Bromazepam notwendig?

hallo Georgy, :) wichtig ist, dass du jetzt konsequent auf 0 bleibst, auch wenn ein wichtiger Termin anstellen sollte. Aber das ist dir wahrscheinlich klar. Dass du jetzt kaum Symptome hast, ist auf jedenfall sehr gut. Benzos sind insofern "ehrlicher" als AD, dass Entzugssymptome i.d.R. zi...
von padma
Gestern 11:26
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Blunder1986: Benzos (Diazepam + Tavor + Zopiclon) abgesetzt
Antworten: 18
Zugriffe: 301

Re: Blunder1986: Benzos (Diazepam + Tavor + Zopiclon) abgesetzt

hallo Blunder, :) auch von mir willkommen. Erstmal vielen Dank für deinen Erfahrungsbericht, ein Benzoentzug von dieser Extremdosis aus ist wirklich eine enorme Leistung. Herzlichen Glückwunsch dazu. Wir empfehlen diese stationäre Schnellentzüge nicht, bei dir scheint es je geklappt zu haben. Allerd...
von padma
04.03.2021 11:09
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Elchine: Mirtazapin unregelmäßig einnehmen
Antworten: 4
Zugriffe: 140

Re: Elchine: Mirtazapin unregelmäßig einnehmen

hallo Elchine, :) Ich habe jetzt mit ca. 5 mg (habe leider noch keine Feinwaage) begonnen, auf denen ich mich stabilisieren will. Möchtest du nicht die Wasserlösemethode versuchen? Die hört sich etwas kompliziert an, ist aber ganz einfach und man hat schnell den Dreh raus. Muss dann natürlich auch s...
von padma
03.03.2021 17:57
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Elchine: Mirtazapin unregelmäßig einnehmen
Antworten: 4
Zugriffe: 140

Re: Elchine: Mirtazapin unregelmäßig einnehmen

hallo Elchine, :) jetzt noch unser Begrüßungstext mit den wichtigsten Infos: Hallo Elchine, willkommen im ADFD. Hier zunächst einige wichtige Punkte zum Austausch im Forum: Das ADFD ist ein Selbsthilfeforum und lebt vom gegenseitigen Austausch von Betroffenen untereinander. Mit der Anmeldung hast du...
von padma
03.03.2021 17:54
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Elchine: Mirtazapin unregelmäßig einnehmen
Antworten: 4
Zugriffe: 140

Re: Elchine: Mirtazapin unregelmäßig einnehmen

hallo Elchine, :) willkommen im ADFD. Eine unregelmäßige Einnahme ist bei Antidepressiva sehr ungünstig. Das ZNS ist auf eine gleichbleibende tägliche Dosis angewiesen, auf die es sich einstellen kann. Mirtazapin ist kein Bedarfsmedikament! Was du beschreibst, hört sich sehr nach Absetzsymütomen an....
von padma
02.03.2021 19:35
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: georgy123: Ausschleichen nach 6 Wochen Bromazepam notwendig?
Antworten: 18
Zugriffe: 443

Re: georgy123: Ausschleichen nach 6 Wochen Bromazepam notwendig?

hallo Georgy, :)

versuch dich wirklich abzulenken.
Wenn man seine Aufmerksamkeit stark auf mögliche Symptome fixiert, wird man immer irgendetwas finden.

liebe Grüsse,
padma
von padma
02.03.2021 11:00
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: tooni2211: Traumatherapie + Venlafaxin
Antworten: 17
Zugriffe: 269

Re: Traumatherapie + Venlafaxin

hallo Tooni, :) hier jetzt noch unser Begrüßungstext , da findest du weitere Informationen. Hallo Tooni, willkommen im ADFD. Hier zunächst einige wichtige Punkte zum Austausch im Forum: Das ADFD ist ein Selbsthilfeforum und lebt vom gegenseitigen Austausch von Betroffenen untereinander. Mit der Anme...
von padma
02.03.2021 10:53
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: tooni2211: Traumatherapie + Venlafaxin
Antworten: 17
Zugriffe: 269

Re: Traumatherapie + Venlafaxin

hallo Tooni, :) willkommen im ADFD. Das ADFD ist psychopharmakakritisch. Wir sprechen uns hier nicht für die Einnahme von Psychophrmaka aus und geben auch keine Anleitung, wie es eingeschlichen werden kann. Ein Antidepressiva kann nicht bei einem "traumatischen Gehirn" wirken. Wie sollte e...